epd Fachdienst Dokumentation

Startseite Dokumentation - Akkordeon

Fundierter Hintergrund

Woche für Woche präsentiert epd Dokumentation relevante Texte aus Kirche, Religion und Gesellschaft. Ergänzend zur journalistischen Tagesaktualität bietet die renommierte Publikationsreihe mit dem markanten gelben Umschlag einen fundierten Hintergrund für alle, die tiefer in Themen einsteigen wollen.

epd Dokumentation kuratiert Beiträge aus Theologie und Sozialwissenschaft, Texte der Evangelischen Kirche in Deutschland und ihrer Landeskirchen und Werke sowie aus der Ökumene. Die friedensethischen Debatten im kirchlichen Raum werden ebenso beleuchtet wie ethische Fragen der Digitalisierung und des medizinischen Fortschritts, die Auswirkungen des Medienwandels auf die Öffentlichkeit und die Diskurslandschaft, ebenso Themen wie Inklusion und Umweltschutz.

Aktuelle Debatten

Immer wieder greift epd Dokumentation zudem aktuelle kirchliche und religiöse Debatten auf, wie die Kontroverse über politische Predigten oder das Thema sexualisierte Gewalt im kirchlichen Raum.

Die wichtigsten Referate von Kirchentagen und Synoden können in epd Dokumentation in Ruhe nachgelesen werden, aber auch zentrale Reden aus der Bundespolitik, Vorträge und Diskussionsbeiträge von Akademietagungen und ausgewählte Positionen von Initiativgruppen. Einzelne Ausgaben erscheinen in erhöhter Auflage als Sonderausgabe mit einem vierfarbigen Umschlag.

Abonnement oder Einzelverkauf

epd Dokumentation erscheint mit mindestens 50 Ausgaben pro Jahr. Das Abonnement der Printausgabe kostet monatlich 29,95 € inkl. Versand. Das Abonnement inklusive Zugang zum digitalen Archiv kostet monatlich 34,85 €. Ein Bezug im PDF-Format per E-Mail kostet monatlich 28,30 €. Alle Ausgaben sind auch einzeln erhältlich, der Preis hängt vom Umfang ab.

Themen
Kirche und Diakonie
Theologie und Ökumene
Ethik
Die Kündigung eines katholischen Chefarztes durch ein katholisches Krankenhaus wegen erneuter Eheschließung nach Scheidung kann eine verbotene Diskriminierung wegen der Religion darstellen.Die Anforderung an einen katholischen Chefarzt, den heiligen und… ...
Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh auf der Tagung »Was wir tun können. Mit Menschenfreundlichkeit gegen Rassismus«, Freiburg, Caritas-Tagungszentrum, 1. Juni 2017: Herzlichen Dank für Ihre Einladung und vielen Dank für die freundliche… ...
Bischof Dr. Gerhard Feige auf dem Deutschen Katholikentag in Münster am 10. Mai 2018: Um erschließen zu können, wie Papst Franziskus Ökumene versteht und wie er ökumenisch agiert, scheinen mir zwei biographische Zugänge von Bedeutung.Fragen wir… ...
Interreligiöser Dialog und Verständigung zwischen den Religionen sind die Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben in einer pluralen Gesellschaft. Wiederholt sind in jüngster Zeit kontroverse Debatten darüber geführt worden, welche religiösen und… ...
»Kind, Du bist uns anvertraut«. Im Tauflied bekräftigen wir eine Wahrheit, die ganz einfach ist: Kinder brauchen den Schutz und die Fürsorge von Erwachsenen, um gut aufzuwachsen. In der Vergangenheit, und verstärkt in den Jahren seit 2010, haben wir indes erfahren,… ...
Prof. Dr. Ruben Zimmermann auf der Tagung "Auf dem Weg zu einem neuen evangelischen Eheverständnis": Ein evangelisches Eheverständnis kann nicht aus der Bibel abgeleitet werden. Zeitliche und kulturelle Differenzen sowie eine ausdifferenzierte Hermeneutik… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.