Startseite Südwest - Akkordeon

Der epd Landesdienst Südwest

Der epd-Landesdienst Südwest deckt die Berichterstattung aus Baden-Württemberg ab. Schwerpunkte sind die Landespolitik (insbesondere die Themen Soziales, Umwelt, Bildung und Integration), Nachrichten und Korrespondentenberichte aus den evangelischen Landeskirchen von Baden und Württemberg, dazu die Bereiche Diakonie und Ökumene. Die Chefredaktion sitzt in Stuttgart, ein weiteres Redaktionsbüro befindet sich in Karlsruhe. Ein Team von freien Korrespondenten unterstützt die Arbeit des Landesdienstes. Gemeinsam mit dem epd in Bayern betreibt der epd Südwest einen Nachrichtendesk, der die Berichterstattung für beide Landesdienste koordiniert.

epd Südwest mobil

Neben seiner Echtzeit-Berichterstattung bietet der epd-Landesdienst Südwest einen werktäglichen Newsletter-Dienst an. Das auch für Mobilgeräte optimierte Angebot erhält in kompakter Form die wichtigsten Meldungen des Tages – etwa für Entscheider im kirchlichen und diakonischen Bereich, für Politiker, Verbände, Ministerien oder auch einfach kirchennahe oder kirchlich interessierte und engagierte Menschen. Der Dienst epd Südwest mobil wird von Montag bis Freitag gegen 7.30 Uhr per Mail an alle Abonnenten verschickt und bietet dadurch die Möglichkeit, gut informiert in den Arbeitstag zu starten. Die Kosten für eine Einzellizenz liegen bei 78 Euro im Jahr – also bei 6,50 Euro pro Monat. Das Angebot kann vier Wochen lang kostenlos getestet werden.

Unsere Kunden

Der epd-Landesdienst Südwest richtet sich als Echtzeit-Nachrichtenagentur vor allen Dingen an die aktuellen Online-Medien, Rundfunkstationen und die Tages- sowie Wochenpresse. Weitere Bezieher sind die Kirchenpresse und andere Fachmedien sowie über den Dienst epd Südwest mobil zahlreiche Multiplikatoren und Entscheider in Kirche, Diakonie, Politik und Gesellschaft.

Themen
Kirche
Soziales
Kultur
Recht
Vermischtes
July
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat ihren früheren Landesbischof Frank Otfried July anlässlich seines 70. Geburtstages als «Brückenbauer» gewürdigt. Er habe «sein Bischofsamt immer als Amt der Einheit verstanden und unermüdlich als Brückenbauer in… ...
Sebastian Steinbach
Sebastian Steinbach ist evangelischer Pfarrer in Hirsau (Kreis Calw) im Nordschwarzwald. Er wohnt direkt im Kloster Hirsau, das eine Benediktinerabtei war und zeitweise sogar eines der bedeutendsten Klöster Deutschlands. Von dieser Tradition des Klosters hat er sich… ...
Ulrich Heckel
Mehr als 16 Jahre lang war Ulrich Heckel als Oberkirchenrat in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg für die Bereiche Theologie, Gemeinde und weltweite Kirche verantwortlich. Nun geht der Professor für Neues Testament in den Ruhestand. Im Gespräch mit dem… ...
Seyhan + Eren
Eren ist schwerbehindert. Gehen kann der 19-Jährige aus Stuttgart nur mithilfe von Orthesen und dem Laufrad. Obwohl er Rechtshänder ist, muss er alles mit der linken Hand greifen. Denn seine gesamte rechte Körperseite ist seit einem Schlaganfall 2017 gelähmt… ...
Broschüre
Psychische Erkrankungen sind zur Volkskrankheit geworden. Laut einer Studie des Robert Koch-Instituts litt im vergangenen Jahr fast ein Fünftel der Erwachsenen in Deutschland nach eigenen Angaben unter depressiven Symptomen. Und die Fehlzeiten bei der Arbeit wegen… ...
Ursula Hofmann
«99 Prozent der schwerbehinderten Kinder werden zuhause betreut, die Eltern leisten Unvorstellbares», sagt Ursula Hofmann gegenüber dem Evangelischen Pressedienst (epd). Seit 22 Jahren pflegt sie in Esslingen am Neckar ihre Tochter Anne. Die Gründerin des mehrfach… ...
Birgitte Homburger
Von Büchern kann sie nicht lassen. Seit mehr als 70 Jahren steht Brigitte Homburger in ihrem Buchladen am Konstanzer Münsterplatz. Wer ihn dienstags oder donnerstags betritt, trifft auf die passionierte Buchhändlerin, die noch immer Pakete ausräumt oder Auskunft… ...
Buchcover
Ein Paar nimmt einen Flüchtling aus Afghanistan auf. Ob das wohl gut geht? In dem Roman «Zarathustra kam an einem Donnerstag», der im Frühjahr 2024 beim Verlag osbert + spenza in Immenstaad am Bodensee erschienen ist, greift die Ravensburger Autorin Katrin Seglitz… ...
Julia Matveyeva
Auf dem Schreibtisch von Julia Matveyeva liegt eine in Birkenrinde geritzte Zeichnung. Hoch filigran ist auch die Ikonenstickerei, an der die ukrainische Künstlerin in Spiegelberg (Rems-Murr-Kreis) gerade arbeitet. In jeden noch zu findenden Schlupfwinkel des… ...
Oberlandesgericht Stuttgart
Eine Ärztin, die eine Pflegerin während der Pandemie gegen Corona geimpft hat, kann laut einem Gerichtsurteil nicht wegen möglicher Impfschäden haftbar gemacht werden. Etwaige Schadenersatzansprüche richteten sich nicht gegen die Ärztin, sondern gegen den Staat,… ...
Webshot Radio Dreyeckland
Das Landgericht Karlsruhe hat am 6. Juni Fabian Kienert, Redakteur des Freiburger Senders Radio Dreyeckland, vom Vorwurf der Unterstützung der verbotenen Vereinigung «linksunten.indymedia» freigesprochen. Das bestätigte ein Sprecher des Gerichts dem Evangelischen… ...
Oberlandesgericht Stuttgart
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat am 29. April vor dem Oberlandesgericht Stuttgart der Prozess gegen neun Angeklagte aus der mutmaßlichen Terror-Gruppe um Heinrich XIII. Prinz Reuß begonnen. Der Andrang vor dem Gerichtsgebäude war so groß, dass die… ...
Klostergarten Insel Reichenau
Die Insel Reichenau steht in diesem Jahr im Zeichen des Jubiläums. Vor 1.300 Jahren erhielten Mönche den Auftrag, die Insel in Besitz zu nehmen und zu besiedeln, so berichtet es eine alte Urkunde. Für das Jubiläum hat die Inselgemeinde einiges auf die Beine gestellt… ...
Schüler am Legotisch.
Spielen ist eine ernste Sache. Wer spielt, ist kreativ, kommt auf neue Gedanken und trainiert logisches Denken, Geschicklichkeit und Fairplay. Die Ausstellung «Spiel mit! Bauen - Zocken - Knobeln» im Technoseum Mannheim, die vom 22. Juni 2024 bis 9. März 2025 zu… ...
Waldboden mit Pilz
Unvorstellbar, weil unsichtbar für den Menschen, leben in einer Handvoll Waldboden mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Bakterien, Pilze und Einzeller, Würmer, Milben und Insektenlarven bevölkern den «Boden des Jahres 2024». Mit geschätzten 20 Billiarden… ...
Mit mehr Homeoffice könnten in Deutschland bis zu 3,7 Millionen Tonnen klimaschädliche Treibhausgase eingespart werden. Das Ausmaß der Einsparung hänge aber von der Ausstattung des Heimarbeitsplatzes ab, teilte das Öko-Institut in Freiburg mit. Werde zu Hause ein… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.