epd Fachdienst Sozial

Startseite sozial - Akkordeon

Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung; Kinder, Jugend und Senioren; Familie und Migration sowie Armut und Arbeit.

Schnell und gut informiert

epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist außerdem eine Plattform für Meinungen und Debatten.

Für Verantwortliche in Diakonie und Kirche, Unternehmen und Politik bietet epd sozial einen Überblick über die Neuigkeiten der Branche und zugleich wichtigen Informationsvorsprung für Handelnde vor Ort. Der Branchendienst präsentiert erfolgreiche Unternehmensmodelle, Fallbeispiele und in einem umfangreichen Rechtsteil Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Sozialbranche.

Modernes Digitalprodukt

Der umfassende wöchentliche Branchendienst erscheint immer freitags. Die Kunden erhalten eine Mail, über die sie bequem die einzelnen Artikel anklicken können. epd sozial passt sich in seiner Darstellung dem Endgerät an und kann auf dem Desktop ebenso gelesen werden wie auf Tablet oder Smartphone.

Zusätzlich zum Wochenprodukt erscheint an jedem Werktag nachmittags der tägliche Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Nachrichten aus Politik und Branche vom Tage.

epd sozial kostet jährlich 279 Euro.

Themen
Politik
Branche
Recht
Köpfe
s:47:"Ein Landwirt und sein Angestellter mit Handicap";
Für Schwerbehinderte ist es besonders schwer, einen Job zu finden. Denn viele Unternehmen haben Vorbehalte. Sie nehmen lieber eine Strafzahlung in Kauf, als vermeintlich weniger leistungsfähige Mitarbeiter einzustellen. Ist die Strafe zu gering?… ...
s:88:"Eine Ausbildende im Pflegeheim "Lazarus Haus Berlin" der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal";
Ab 2020 startet die neue generalistische Pflegeausbildung. Familien- und Gesundheitsministerium haben jetzt die Rahmenpläne veröffentlicht. Die neue Ausbildung nimmt damit weiter Form an. Auf dem Weg zur Anfang 2020 beginnenden neuen Pflegeausbildung ist eine… ...
s:95:"Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof (Archivbild)";
Sie zahlen Gebühren, keine Mieten: Anerkannte Asylbewerber mit eigenem Einkommen werden von den Kommunen an den Wohnkosten in den Heimen beteiligt. Betroffene kommt das teuer zu stehen. Hunderte von Euro pro Platz in einem Mehrbettzimmer sind normal. … ...
s:45:"Deutschstunde für Flüchtlinge im Pfarrhaus ";
Anfangs sammelten enthusiastische Gemeindemitglieder Spielsachen und gebrauchte Kleidung. Inzwischen sind viele kirchliche Initiativen der Flüchtlingshilfe erstaunlich professionell geworden.Die katholische Jakobus-Kirche in Mainz ist ein… ...
s:57:"Schild am Eingang der Untersuchungshaftanstalt  Nürnberg";
Verhaftet und weg von der Familie: Schätzungen zufolge gibt es bundesweit 125.000 Kinder, deren Väter im Gefängnis sitzen. In Nürnberg können Kinder einmal im Monat ihre Väter in der Untersuchungshaft besuchen.Der vierjährige Luis (alle Namen von… ...
s:15:"Gerhard Prölß";
Endlich wird in der Politik über den Personalnotstand in der Pflege diskutiert. Das freut Gerhard Prölß von der Inneren Mission München. Doch zu sichtbaren Verbesserungen führe das nicht automatisch. Der Reformstau sei gewaltig, wolle man die nötige Trendumkehr… ...
s:21:"Senior mit Hörgerät";
Krankenkassen dürfen die Kostenübernahme für Hörgeräte nicht immer auf die festgelegten pauschalen Festpreise begrenzen, sondern müssen im Einzelfall mehr bezahlen. Versicherte können bei einem Hörgerät, das gegenüber kostengünstigeren… ...
s:67:"Eine Frau protestiert mit einem Plakat gegen sexuelle Belästigung.";
Leitende Klinikmitarbeiter müssen bei sexuellen Belästigungen von Kolleginnen mit dem Verlust ihrer Leitungsfunktion rechnen. Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am 30. Juli veröffentlichten Urteil festgestellt. … ...
s:40:"Scheidungsmesse in Dortmund (Archivbild)";
Getrennt lebende Eltern müssen alle verfügbaren finanziellen Mittel auf die unterhaltsberechtigten Kinder gleichmäßig verteilen. Das hat der Bundesgerichtshof BGH) in Karlsruhe entschieden.Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein: Getrennt… ...
s:12:"Michael Graf";
Michael Graf, Diplom-Sozialarbeiter, übernimmt am 1. September die alleinige Leitung der Diakonie Mannheim, des größten evangelischen Werks in Baden. Michael Graf leitet ab 1. September die Diakonie Mannheim. Der studierte Sozialarbeiter ist Referent… ...
s:17:"Reinhard Turre   ";
Die Diakonie Mitteldeutschland trauert um Reinhard Turre. Ihr wichtiger Wegbereiter starb am 5. August im Alter von 78 Jahren in Leipzig. 1991 bis 2004 war er Direktor der Diakonie in der Kirchenprovinz Sachsen. "Reinhard Turre war für die Diakonie in… ...
s:22:"Andrea Wagner-Pinggera";
Die persönliche Referentin des bayerischen Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm, Andrea Wagner-Pinggéra, wird neue Theologische Geschäftsführerin drei traditionsreicher diakonischer Einrichtungen in Berlin und Brandenburg. Die 51-jährige Pastorin und… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.