Startseite Dokumentation - Akkordeon

Fundierter Hintergrund

Woche für Woche präsentiert epd Dokumentation relevante Texte aus Kirche, Religion und Gesellschaft. Ergänzend zur journalistischen Tagesaktualität bietet die renommierte Publikationsreihe mit dem markanten gelben Umschlag einen fundierten Hintergrund für alle, die tiefer in Themen einsteigen wollen.

epd Dokumentation kuratiert Beiträge aus Theologie und Sozialwissenschaft, Texte der Evangelischen Kirche in Deutschland und ihrer Landeskirchen und Werke sowie aus der Ökumene. Die friedensethischen Debatten im kirchlichen Raum werden ebenso beleuchtet wie ethische Fragen der Digitalisierung und des medizinischen Fortschritts, die Auswirkungen des Medienwandels auf die Öffentlichkeit und die Diskurslandschaft, ebenso Themen wie Inklusion und Umweltschutz.

Aktuelle Debatten

Immer wieder greift epd Dokumentation zudem aktuelle kirchliche und religiöse Debatten auf, wie die Kontroverse über politische Predigten oder das Thema sexualisierte Gewalt im kirchlichen Raum.

Die wichtigsten Referate von Kirchentagen und Synoden können in epd Dokumentation in Ruhe nachgelesen werden, aber auch zentrale Reden aus der Bundespolitik, Vorträge und Diskussionsbeiträge von Akademietagungen und ausgewählte Positionen von Initiativgruppen. Einzelne Ausgaben erscheinen in erhöhter Auflage als Sonderausgabe mit einem vierfarbigen Umschlag.

Die Ausgaben von epd Dokumentation auf einen Blick

Hier finden Sie eine Aufstellung der verschiedenen Ausgaben von epd Dokumentation seit 2013:

Abonnement oder Einzelverkauf

epd Dokumentation erscheint mit mindestens 50 Ausgaben pro Jahr. Das Abonnement der Printausgabe kostet monatlich 29,95 € inkl. Versand. Das Abonnement inklusive Zugang zum digitalen Archiv kostet monatlich 34,85 €. Ein Bezug im PDF-Format per E-Mail kostet monatlich 28,30 €. Alle Ausgaben sind auch einzeln erhältlich, der Preis hängt vom Umfang ab.