epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:131:"Martin Heimbucher ist zum Kirchenpraesidenten der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer gewaehlt worden (Foto:21.06.13).";
Die Evangelisch-reformierte Kirche setzt in der Zukunft angesichts sinkender Finanzmittel auf eine verstärkte Kooperation zwischen ihren Gemeinden. Ein Beispiel dafür sei die ostfriesische Krummhörn, wo schon seit längerem absehbar sei, dass die Anzahl der… ...
s:179:"Pastor Bernd Kuschnerus (56) ist am 28.03.19 zum neuen Schriftfuehrer und damit zum leitenden Geistlichen der Bremischen Evangelischen Kirche gewaehlt worden (Foto nach der Wahl).";
Die Bremische Evangelische Kirche startet mit einer teils neuen Kirchenleitung in ihre nächste sechsjährige Legislaturperiode. Das Parlament der bremischen Kirche, der "Kirchentag", hat das zwölfköpfige Gremium am Donnerstag durch Wahlen komplett besetzt, die Hälfte… ...
s:62:"Der Oldenburger Bischof Thomas Adomeit (Foto vom 04.12.2018). ";
Die oldenburgische Kirche will sich von ihrem traditionellen Jugendtagungshaus "Blockhaus Ahlhorn" trennen. Bischof Thomas Adomeit stellte am Donnerstag in seinem Bericht einen entsprechenden Beschlussvorschlag der Kirchenleitung der Synode vor. Das Kirchenparlament… ...
s:226:"Die Klosterkammer Hannover feiert am 8. Mai 2018 ihr 200-jaehriges Bestehen. Sie wurde am 8. Mai 1818 vom welfischen Prinzregenten Georg von Hannover (1762-1830) zur Verwaltung von saekularisiertem Klostervermoegen gegruendet.";
Die Klosterkammer Hannover hat erneut Fördermittel für kirchliche, bildungsbezogene und soziale Projekte freigegeben. Fünf Antragsteller erhielten insgesamt 430.000 Euro aus Mitteln des Allgemeinen Hannoverschen Klosterfonds, der größten von der Klosterkammer… ...
s:74:"Streik von Beschaeftigten am 19.09.2017 am Uniklinikum Charite in Berlin. ";
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di will in Niedersachsen eine Alternative zur noch immer umstrittenen Pflegekammer installieren. Eine "Vereinigung der Pflegenden" ohne Pflichtbeitrag und ohne Pflichtmitgliedschaft solle die berufsfachliche Vertretung der… ...
s:116:"Im Hospiz in Bochum: Haarteil, einer krebskranken Frau, auf dem Tisch neben einem Krankenbett. (Foto vom 20.1.2012).";
Die Versorgung von Patienten mit einem maßgefertigten Echthaarteil kann nach einem Gerichtsurteil aus medizinischen Gründen erforderlich sein und muss dann auch von der Krankenkasse komplett bezahlt werden. Mit einem am Montag in Celle bekannt gemachten Urteil gab… ...
s:63:"Friedenstaube in der Kirche St.Jakob am Arlberg (Foto:01.08.04)";
Ein eigenartiges Tor ziert den Eingang des Antikriegshauses in Sievershausen bei Lehrte. Die zwei Säulen aus Sandstein erweisen sich bei näherer Betrachtung als menschliche Figuren. Darüber legt sich ein mächtiges Dach wie aus schützenden Armen. Das "Dank-Mal" im… ...
s:252:"Luftaufnahme einer Schneise durch das Waldgelände an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, dem heutigen Naturschutzprojekt Grünes Band an der Landesgrenze zwischenThüringen und Hessen bei Volkerode und Eichsfeld in Thüringen (Foto vom 05.06.2013). ";
Mit einer Wanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze an diesem Sonntag erinnern das Grenzlandmuseum Eichsfeld und die Heinz Sielmann Stiftung an die Abriegelung der DDR vor 67 Jahren. Am 26. Mai 1952 hatten DDR-Grenztruppen mit dem Bau von… ...
s:174:"20 Greenpeace-Aktivisten protestieren am 14.4.2010 auf einem Acker in Bütow (Mecklenburg-Vorpommern) gegen die Aussaat der gentechnisch veränderten Kartoffelsorte Amflora. ";
Der Agrarwissenschaftler Werner Wahmhoff hält eine pauschale Kritik von Umweltschützern an der Landwirtschaft für wenig hilfreich. Naturschützer und Landwirte sollten vielmehr besser zusammenarbeiten, sagte der frühere stellvertretende Generalsekretär der Deutschen… ...
s:252:"Luftaufnahme einer Schneise durch das Waldgelände an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, dem heutigen Naturschutzprojekt Grünes Band an der Landesgrenze zwischenThüringen und Hessen bei Volkerode und Eichsfeld in Thüringen (Foto vom 05.06.2013). ";
Das sogenannte Grüne Band soll nach Forderungen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) als größter Biotop-Verbund Deutschlands komplett unter Schutz gestellt werden. "Der Lebensraum-Verbund entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist eine… ...
s:73:"Ausgetrocknete Erde auf einem abgeernteten Feld in Hessen am 30.07.2018. ";
Um besser auf die Herausforderungen von Umwelt und Klima eingehen zu können, will das Land Niedersachsen eine eigene Ackerbau-Strategie entwickeln. "Wir wollen gemeinsam an Lösungen arbeiten, die einen vielfältigen, wirtschaftlich und ökologisch effektiven Ackerbau… ...
s:132:"Notenblatt aus der Johannes-Passion auf der Hauptorgel der evangelisch-lutherischen Marktkirche in Hannover (Foto vom 15.03.2011) . ";
Der Braunschweiger Songschreiber und Journalist Michael Strauß stellt am Mittwoch seinen neuen Gedichtband "Gründonnerstag" vor. Der Autor präsentiert darin nach eigenen Angaben humoristische und satirische Texte sowie meditative Gedichte zum Thema Menschsein. Er… ...
s:222:"Gruppenbild der Regierungsmitglieder der ersten Nationalversammlung am 06.02.1919 in Weimar. V. l. n. r., Otto Landsberg (SPD), Philipp Scheidemann (SPD), Gustav Noske (SPD), Friedrich Ebert (SPD) und Rudolf Wissell (SPD).";
Das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum in Osnabrück zeigt von Donnerstag an bis zum 8. September eine Ausstellung mit politischen Karikaturen aus den 1920er Jahren. Unter dem Titel "Darüber lacht die Republik - Friedrich Ebert und 'seine' Reichskanzler in der… ...
s:147:"Gemeinsam mit dem hannoverschen Rapper Spax (Foto) erarbeiten jugendliche Fluechtlinge am 28.04.2016 in Hannover bei einem Rap-Workshop einen Song.";
Moderner Hip-Hop zu barocker Orgelmusik: Die evangelische Kirche St. Andreas in Hildesheim will in einem besonderen Event Hochkultur mit Straßenkultur mixen. Unter dem Motto "Hip Org Hop" träten am 24. und 25. Mai Tanzschüler und Kinder aus Hildesheimer Schulen… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.