epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:26:"Eremitin Maria Anna Leenen";
Maria Anna Leenen lebt als Eremitin in einem abgeschiedenen alten Bauernhaus im nördlichen Osnabrücker Land. Die 65-Jährige schreibt geistliche Bücher, hält Lesungen und Vorträge und zählt dadurch zu den bekanntesten Eremiten im deutschsprachigen Raum. Ihr neuestes… ...
s:53:"Gemeinden laden zur "Krummhörner Kirchturm-Tour" ein";
Alle 19 Dörfer in der ostfriesischen Krummhörn laden am 3. September zur „Krummhörner Kirchturm-Tour“ mit dem Fahrrad ein. Ab 8 Uhr können die Radlerinnen und Radler in Jennelt zu der rund 70 Kilometer langen Rundtour starten, die zu 23 Kirchengemeinden führt, wie… ...
s:71:"Bischof Meister würdigt Leistung und Haltung deutscher Fußballerinnen";
In einem persönlichen Brief hat der hannoversche Landesbischof Ralf Meister der deutschen Fußball-Mannschaftskapitänin Alexandra Popp zur Vize-Europameisterschaft gratuliert. In dem am Montag bekanntgemachten Brief würdigt der evangelische Bischof ihre sportliche… ...
s:57:"Energiepreiserhoehungen treiben Arme in die Schuldenfalle";
Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat wegen der gestiegenen Energiepreise und der hohen Inflation weitere finanzielle Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger gefordert. „Wir brauchen dringend ein drittes großes Entlastungspaket, was die Mehrkosten ausgleicht… ...
s:68:"Armutskonferenz: Inflation trifft Menschen in Armut fünfmal so hart";
Mit der Aktion „Hungern oder Frieren?“ hat die Landesarmutskonferenz am Montag in Hannover auf die voraussichtliche finanzielle Not vieler Menschen mit wenig Geld im nächsten Winter aufmerksam gemacht. Dafür baute sie mittags zur symbolischen Uhrzeit von „fünf vor… ...
s:58:"Fahrtrainings sollen aeltere Menschen "fit im Auto" halten";
Claus Kunath hat auf dem Übungs-Platz in Isernhagen bei Hannover mit orangefarbenen Hütchen eine Strecke aufgebaut. Der Polizist im Ruhestand leitet für die Deutsche Verkehrswacht das Training „Fit im Auto“ für Senioren an. Die Aufgabe lautet: Vollbremsung. Erika… ...
s:66:"Ukrainische Fluechtlinge sind auf der Suche nach eigenen Wohnungen";
Trotz des angespannten Wohnungsmarktes befürchten Bremen und viele niedersächsische Städte akut keine Wohnungslosigkeit durch die Fluchtbewegung aus der Ukraine. Wie eine Umfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd) bei acht Kommunen ergab, wohnen allerdings… ...
s:46:"Bremerhaven: Matratze vor Synagoge angezündet";
Im Eingangsbereich der Synagoge in Bremerhaven hat in der Nacht zum Montag eine Matratze gebrannt. Unter Verdacht stehe ein 53-jähriger Bremerhavener, der noch am Brandort festgenommen worden sei, teilte die Stadt mit. Die Polizei habe Ermittlungen eingeleitet.… ...
s:58:"Havliza: Verbrechensopfer sollten Hilfe in Anspruch nehmen";
Die niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza (CDU) hat Verbrechensopfer aufgefordert, die eigene Scham zu überwinden und sich an die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen zu wenden. „Es sind nicht die Opfer, die sich schämen müssen. Es sind die Täter, die sich… ...
s:48:"Experten entdecken auf Langeoog seltene Orchidee";
Experten haben auf der Nordseeinsel Langeoog eine seltene Orchidee gefunden. In einem feuchten Dünental wurden mehrere Exemplare des Sumpf-Glanzkrauts (Liparis loeselii) entdeckt, wie die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer am Donnerstag in… ...
s:98:"Wie die "Letzte Generation" die Regierung angesichts der Klimakatastrophe zum Handeln zwingen will";
Edmund Schultz trägt eine grelle Warnweste und ein Banner. Er wartet auf die Grünphase einer Ampel an einer viel befahrenen Kreuzung in Braunschweig. Dann setzt der 58-Jährige sich im Schneidersitz auf den Asphalt. Die Autofahrer hinter ihm werden sichtlich nervös… ...
s:45:"Wolf streift durch Innenstadtgebiet Hannovers";
Im Innenstadtgebiet von Hannover ist am Dienstagmorgen von mehreren Personen ein Wolf gesichtet worden. Wie das Niedersächsische Umweltministerium am Dienstagabend mitteilte, seien Meldungen von mehreren Personen eingegangen. Demnach sei das Tier in der Nähe der… ...
s:12:"Luther-Figur";
Unter dem Motto „Licht und Schatten“ zeigen junge Geflüchtete im Bremer evangelischen Informationszentrum „Kapitel 8“ Arbeiten, die bei einem Kunst- und Integrationsprojekt entstanden sind. Die Ausstellung in der Innenstadt beginnt am 18. August und läuft bis zum 3… ...
s:49:"Amerikalinie: Eisenbahntheater über Auswanderung";
Die Künstlergruppe „Das Letzte Kleinod“ inszeniert ein neues Dokumentartheaterstück über die Auswanderungswelle in die Vereinigten Staaten. Im Mittelpunkt stehe die vor 150 Jahren eingeweihte Eisenbahnlinie zwischen Berlin und den Nordseehäfen, teilte das Ensemble… ...
a:0:{}
Rund 92.000 Besucher waren in diesem Sommer zu Gast beim 35. „Kleinen Fest im Großen Garten“ in Hannover. Die Initiatoren zogen am Montag eine zufriedene Abschlussbilanz des knapp vierwöchigen Kleinkunst-Festivals, das am Sonntag zu Ende ging. „Die Künstler haben es… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.