epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:110:"Sabine Bluetchen , Mitglied der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Foto vom 01.05.2015.";
Die Oldenburger Rechtsanwältin Sabine Blütchen ist zum dritten Mal in Folge zur Synodenpräsidentin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg gewählt worden. 57 der 58 anwesenden Delegierten stimmten am Sonnabend bei der konstituierenden Synode in der… ...
s:29:"Werbung für mehr Organspende";
Die leitenden evangelischen Theologen in Niedersachsen und Bremen haben die Entscheidung des Bundestags für eine erweiterte Zustimmungsregelung bei der Organspende begrüßt. "Aus meiner Sicht darf niemand zu einer Entscheidung gezwungen werden", betonte der… ...
s:78:"Daniel Behrendt, neuer Chefredakteur des epd Niedersachsen-Bremen (Privatfoto)";
Daniel Behrendt wird am 1. April neuer Chefredakteur des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen des Evangelischen Pressedienstes (epd). Der 46-jährige Journalist wurde am Dienstag in Hannover vom Aufsichtsrat der Verband Evangelischer Publizistik Niedersachsen-Bremen… ...
Das Kinderhilfswerk terre des hommes unterstützt mit einer Firmenspende von rund 77.000 Euro die Familien von Kaffeebauern in Kolumbien. In dem Projekt werden Kinder und Jugendliche als Multiplikatoren ausgebildet, damit sie ihr Wissen über nachhaltige Anbaumethoden… ...
Drei von sieben ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern der umstrittenen niedersächsischen Pflegekammer sind zurückgetreten. Die Vorstandsmitglieder Melina Kregel, Rebecca Toenne sowie Nora Wehrstedt hätten am Donnerstag in einer Sitzung ihren Rücktritt aus persönlichen… ...
s:10:"Themenfoto";
Eine Bestandsaufnahme in den Wohnquartieren und die Perspektiven armer Menschen dort stehen im Mittelpunkt der vierten Bremer Armutskonferenz, die für den 5. Februar geplant ist. "Bremen wächst, vor allem in den durch niedrige Einkommen geprägten kinderreichen… ...
Die KZ-Gedenkstätten und Erinnerungsorte in Niedersachsen und Bremen verzeichnen 75 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager stabile bis steigende Besucherzahlen. Zugleich fallen zunehmend einzelne Provokateure mit antisemitischen und geschichtsverklärenden… ...
s:84:"Helmuth von Moltke vor Volksgerichsthof - Helmuth von Moltke in the People's Court -";
Am Morgen des 9. Januar 1945 führen Polizisten dem nationalsozialistischen "Volksgerichtshof" in Berlin acht Männer vor. Einer der Angeklagten ragt schon rein körperlich heraus: Helmuth James Graf von Moltke (1907-1945), Jurist und Gutsbesitzer aus Schlesien, ist… ...
Mit Blick auf die anstehende Bundestagsabstimmung über die Organspende fordern verschiedene Organisationen, noch mehr auf Information zu setzen. "Menschen haben das Recht auf umfassende Information und darauf, selbst zu entscheiden", betonten die Evangelischen… ...
Die Land- und Forstwirte in Niedersachsen sind wegen der milden Temperaturen in Sorge um die künftige Ernte. Die frühlingshafte Witterung habe dafür gesorgt, dass viele Pflanzen wieder wachsen, sagte ein Sprecher des Landvolks am Sonntag dem Hörfunksender NDR 1… ...
s:28:"Themenfoto: Verpackungsmuell";
Die Hochschule Osnabrück will mit Fördergeldern von insgesamt 1,3 Millionen Euro innovative Lösungen für nachhaltige und am Markt akzeptierte Lebensmittelprodukte und -verpackungen entwickeln. Dafür werde ein eigenes "Food Future Lab" (Lebensmittel-Zukunfts-Labor)… ...
s:10:"Themenfoto";
Landwirte wollen an diesem Freitag in Hannover und Bremen erneut gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Viele Teilnehmer wollten mit Traktoren zu den Kundgebungen anrollen, teilten die Organisatoren mit. Auch in anderen deutschen Städten sind am… ...
Der Moderator, Autor, Sänger und Schauspieler Yared Dibaba (50) bekommt in diesem Jahr den Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis für den Erhalt der niederdeutschen Sprache. Dibaba bringe Plattdeutsch in vielfacher Weise unter die Menschen, "oft medial gezielt, gerne aber… ...
s:22:"Themenfoto: Tiny House";
Die Stadtbibliothek Osnabrück will mit Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes eine "Grüne Jugendbibliothek" einrichten. Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden Experten aus dem eigenen Haus und der Stadt gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern ein Konzept… ...
Der Museums- und Kunstverein in Osnabrück hat zum dritten Mal den mit 10.000 Euro dotierten "Kunstpreis Osnabrück" ausgelobt. Zusätzlich werde ein Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro vergeben, teilte der Verein am Dienstag mit. Bis zum 23. Februar könnten sich… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.