epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:43:"Tarifeinigung in der Diakonie Niedersachsen";
Die rund 37.500 Beschäftigten in der niedersächsischen Diakonie sollen in zwei Stufen 3,2 Prozent mehr Gehalt und eine Corona-Prämie erhalten, teilte die Arbeitgeberverband der Diakonie am Donnerstag in Hannover mit. Sowohl die Arbeitgeber als auch die… ...
s:63:"Detlef Klahr: Verständliche Sprache in schwieriger Zeit finden";
Die Corona-Pandemie hat Pastorinnen und Pastoren nach Ansicht des Emder Regionalbischofs Detlef Klahr vor neue Herausforderungen gestellt. „Es geht darum, eine verständliche Sprache in schwieriger Zeit zu finden“, sagte der leitende Theologe des evangelisch-… ...
s:66:"Missionswerk: Westafrika leidet unter verheerenden Pandemie-Folgen";
Die westafrikanischen Länder Togo und Ghana leiden nach Informationen der Norddeutschen Mission in Bremen unter verheerenden Folgen der Corona-Pandemie. „Viele Menschen sind durch die Krise in absolute Armut gerutscht“, sagte die Sprecherin des Missionswerkes, Antje… ...
s:66:""Hood-Training" unterstuetzt benachteiligte Kinder und Jugendliche";
Rhythmische Beats schallen über die Hood-Anlage im Bremer Stadtteil Lüssum. Dana, Rawia, Leonad, Liloz, Justin und all die anderen, vielleicht 20 Mädchen und Jungen, klettern an den Reckstangen, hangeln, probieren Klimmzüge, laufen um die Wette. „Kommt, wir fangen… ...
s:70:"Projekt unterstützt Eltern ungeborener Kinder mit schwerer Erkrankung";
Werdende Eltern, die erfahren müssen, dass ihr ungeborenes Baby an einer schweren Erkrankung leidet, können ab sofort durch eine neue Kooperation in Rotenburg bei Bremen Unterstützung bekommen. In Zusammenarbeit zwischen dem Agaplesion Diakonieklinikum in der… ...
s:63:"Fußballer Hummels wird Schirmherr für Preis der Enke-Stiftung";
Fußball-Nationalspieler Mats Hummels übernimmt die Schirmherrschaft für den „Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport“ der Robert-Enke-Stiftung. „Als junger Mensch den Herausforderungen im Leistungssport, in der Schule oder Ausbildung und im… ...
s:69:"Bremer Verfassungsschutz: Rechtsextremisten weiterhin größte Gefahr";
Der Rechtsextremismus ist nach Einschätzung des Bremer Innensenators Ulrich Mäurer (SPD) nach wie vor die größte Bedrohung für die demokratische Grundordnung in Deutschland. Teile der Szene seien gewaltbereit, militant und verfügten anders als die Linksextremen mit… ...
s:66:""Judenpresse"-Rufe: Staatsanwaltschaft nimmt neue Ermittlungen auf";
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat ihre Ermittlungen wegen „Judenpresse“-Rufen bei einer Demonstration der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ wieder aufgenommen. Damit folge die Behörde einer Anordnung der Generalstaatsanwaltschaft, sagte ihr Sprecher Hans… ...
s:106:"Die große Impfbereitschaft der Haus- und Fachärzte hat der Impfkampagne "einen großen Schub verliehen".";
Die große Impfbereitschaft der niedersächsischen Haus- und Fachärzte hat der Impfkampagne in dem Bundesland nach den Worten von Sozialministerin Daniela Behrens (SPD) „einen großen Schub verliehen“. Mehr als 4.200 niedergelassene Mediziner beteiligten sich seit… ...
s:59:""Extinction Rebellion" kündigt erneut Verkehrsblockaden an";
Mit Ein-Personen-Blockaden des Straßenverkehrs in zahlreichen europäischen Städten will die Initiative „Extinction Rebellion“ an diesem Samstag (12. Juni) erneut für mehr Tempo beim Klimaschutz und eine Mobilitätswende demonstrieren. In Niedersachsen würden sich… ...
s:46:"Landtag macht Weg frei für mobile Schlachtung";
Die niedersächsische Landesregierung möchte die hofnahe Schlachtung von Nutztieren in fahrbaren Schlachtanhängern fördern. Der hierfür nötigen Änderung der Lebensmittel-Hygieneverordnung stimmte der Landtag am Mittwochabend in Hannover zu, wie das… ...
s:56:"Wie lässt sich das Problem mit dem Plastikmüll lösen?";
Wie lässt sich das Problem mit dem Plastikmüll lösen? Dieser Frage sollen Jugendliche in einem bundesweiten Schülerwettbewerb nachgehen, den Wissenschaftler der Universität Osnabrück ausgelobt haben. Der Chemie-Didaktiker Marco Beeken ruft Schülerinnen und Schüler… ...
s:59:"Hannovers Museen laden wieder zum abendlichen Entdecken ein";
Nach der Corona-Pause laden Hannovers Museen an diesem Samstag wieder zum abendlichen Entdecken ein. An der 22. „Nacht der Museen“ beteiligen sich 13 Häuser, wie die Stadt Hannover mitteilte. Im Landesmuseum können die Besucherinnen und Besucher dabei unter anderem… ...
s:69:"Gedichte vor der Dönerbude: Kunsthalle thematisiert Barrierefreiheit";
Die Kunsthalle Osnabrück widmet sich vom 26. Juni bis 27. Februar 2022 dem Jahresthema Barrierefreiheit. Internationale Künstlerinnen und Künstler werden der Frage nachgehen, „wessen Freiheit ist die Norm“, teilte die Kunsthalle am Mittwoch mit. Sie wollen mit… ...
s:96:"Der Göttinger Literaturwissenschaftler Heinrich Detering erhält den Gleim-Literaturpreis 2021.";
Der Göttinger Literaturwissenschaftler Heinrich Detering erhält den Gleim-Literaturpreis 2021. Das Museum der deutschen Aufklärung im Gleimhaus in Halberstadt zeichnet Detering für sein Buch „Menschen im Weltgarten - Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.