epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:139:"Christen aus Niedersachsen haben dazu aufgerufen, die Gottesdienste am Sonntag (10. November) dem Kampf gegen den Antisemitismus zu widmen.";
Christen aus Niedersachsen haben dazu aufgerufen, die Gottesdienste am Sonntag (10. November) dem Kampf gegen den Antisemitismus zu widmen. "Antisemitische Handlungen sind Straftaten, und sie sind aus christlicher Sicht eine Sünde gegen Gott", sagte Pastorin Karin… ...
s:190:"Nach Bekanntwerden der Ergebnisse von Schlachthof-Kontrollen in Nordrhein-Westfalen hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ein Ende der Ausbeutung in der Fleischindustrie gefordert.";
Nach Bekanntwerden der Ergebnisse von Schlachthof-Kontrollen in Nordrhein-Westfalen hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ein Ende der Ausbeutung in der Fleischindustrie gefordert. "Arbeitsmigranten und -migrantinnen werden in Deutschland systematisch… ...
s:233:"Pastorin Beate Stecher wird neue Tourismus-Seelsorgerin für die Lüneburger Heide, die Elbtalaue. Der Lüneburger Regionalbischof Dieter Rathing führt die 53-Jährige am 12. November in der «Olen Kerk» in Bispingen in ihr Amt ein";
Die evangelische Pastorin Beate Stecher wird neue Tourismus-Seelsorgerin für die Lüneburger Heide, die Elbtalaue und das Aller-Leine-Tal. Der Lüneburger Regionalbischof Dieter Rathing führt die 53-Jährige am 12. November in der "Olen Kerk" in Bispingen in ihr Amt… ...
s:225:"Zivilisten, aber auch IS-Familienangehoerige, fluechten aus dem umkaempften Dorf Baghouz in Syrien, das den letzten Rest des sogenannten Kalifats der IS-Dschihadisten auf zwei Quadratkilometern darstellt (Foto vom 08.02.19). ";
Angesichts des türkischen Vormarsches und eskalierender Kämpfe in Nordsyrien drängt das Kinderhilfswerk terre des hommes auf internationale Anstrengungen zum Schutz von Kindern in Flüchtlingscamps und Gefangenenlagern. Vorstand Birte Kötter sagte der "Neuen… ...
s:185:"Anlässlich des Weltarmutstages hat die Diakonie in Niedersachsen erneut eine Kindergrundsicherung gefordert. «Armut ist nicht weit weg, sondern leider mitten unter uns anzutreffen», ";
Anlässlich des Weltarmutstages hat die Diakonie in Niedersachsen erneut eine Kindergrundsicherung gefordert. "Armut ist nicht weit weg, sondern leider mitten unter uns anzutreffen", sagte Vorstands-Sprecher Hans-Joachim Lenke am Donnerstag in Hannover. In… ...
s:217:"Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) fordert mehr Anstrengungen, um die Benachteiligung von Frauen zu beseitigen. "Die Lohngleichheit zwischen Frauen und Maennern muss schneller kommen", sagte sie am 18.03.19";
Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat von den Unternehmen mehr Lohntransparenz im Blick auf die Bezahlung von Frauen und Männern gefordert. "Wir sollten uns ein Beispiel an Ländern nehmen, die wesentlich weiter als Deutschland sind", sagte sie am… ...
s:171:"Nach dem Synagogen-Anschlag von Halle hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) den jüdischenGemeinden in Niedersachsen den Schutz des Staates zugesichert.";
Nach dem Synagogen-Anschlag von Halle hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) den jüdischen Gemeinden in Niedersachsen den Schutz des Staates zugesichert. "Wir verstehen sehr gut die Verunsicherung vieler Menschen jüdischen Glaubens", sagte Pistorius… ...
s:235:"Das Evangelische Bildungszentrum Hermannsburg lädt mit Blick auf die friedliche Revolution in der DDR und den Fall der Mauer vor 30 Jahren zu einem Seminar unter dem Titel «Deutsche im Dialog» ein. (Foto: Leipzig feiert am 09.10.19)";
Das Evangelische Bildungszentrum Hermannsburg lädt mit Blick auf die friedliche Revolution in der DDR und den Fall der Mauer vor 30 Jahren zu einem Seminar unter dem Titel "Deutsche im Dialog" ein. Zwar sei Deutschland im Jahr 2019 länger vereint, als Mauer und… ...
s:186:"Der Bremer Verfassungsschutz bittet Bürger um Hilfe im Kampf gegen Rechtsextremismus. «Der Verfassungsschutz soll ein Frühwarnsystem sein und das geht nur mit der Zivilgesellschaft»,";
Der Bremer Verfassungsschutz bittet Bürger um Hilfe im Kampf gegen Rechtsextremismus. "Der Verfassungsschutz soll ein Frühwarnsystem sein und das geht nur mit der Zivilgesellschaft", sagte Bremens Verfassungsschutz-Chef Dierk Schittkowski am Donnerstag vor… ...
Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt ab dem 31. Oktober über eine Klimaklage gegen die Bundesrepublik Deutschland (Az.: VG 10 K 412.18). Die von der Umweltschutzorganisation Greenpeace und drei Familien von Öko-Landwirten erhobene Klage richtet sich nach… ...
Der Klimawandel wirkt sich auch auf den Brockengarten auf dem höchsten Harzgipfel aus. In den beiden letzten trockenen Sommern seien dort sehr viele Pflanzenarten abgestorben, sagte am Donnerstag der Sprecher des Nationalparks Harz, Friedhart Knolle. Fielen früher… ...
Umweltverbände und Bürgerinitiativen haben eine Großdemonstration gegen die Atomanlagen in Lingen angekündigt. Sie soll am 26. Oktober um 12 Uhr am Lingener Bahnhof beginnen, teilte das Bündnis "AtomkraftgegnerInnen im Emsland". Der Aufruf werde von mehreren Dutzend… ...
Mit einem Konzert von Emmanuel Le Divellec wird am 26. Oktober die rund 1,4 Millionen Euro teure neue Barock-Orgel in der Neustädter Kirche in Hannover feierlich eingeweiht. "Das ist vielleicht das wichtigste Konzert meines Lebens", sagte der Professor an der… ...
Wo kommt bloß dieser Gesang her? Ein vielstimmiger Chor füllt fast alle Ebenen der Bremer Kunsthalle mit einer Motette des englischen Renaissance-Komponisten Thomas Tallis. Ikonische Klänge, mal lauter, mal leiser. Die Musik schallt aus 40 auf Ohrhöhe aufgestellten… ...
Mario Adorf ist der Stargast des 33. Internationalen Filmfestivals in Braunschweig vom 19. bis zum 24. November. Das Festival ehrt den Schauspieler für seine herausragenden darstellerischen Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur mit seinem mit 20.… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.