epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:36:"Thomas Adomeit, Bischof in Oldenburg";
Der Oldenburger Bischof Thomas Adomeit hat die evangelischen Kirchengemeinden aufgerufen, am Sonntag (18. April) in den Gottesdiensten besonders der Opfer und Betroffenen der Corona-Pandemie zu gedenken. Dazu habe die Kirchenleitung Vorschläge an die Gemeinden… ...
s:209:"Die Standhaftigkeit des Reformators Martin Luther vor 500 Jahren auf dem Reichstag in Worms hat nach Auffassung des Stader Regionalbischofs Hans Christian Brandy bis heute Vorbildcharakter. (Foto vom 01.04.21)";
Die Standhaftigkeit des Reformators Martin Luther vor 500 Jahren auf dem Reichstag in Worms hat nach Auffassung des Stader Regionalbischofs Hans Christian Brandy bis heute Vorbildcharakter. "Unsere Zeit braucht Menschen, die mutig ihrem Gewissen verpflichtet sind… ...
s:146:"Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat Niedersachsens Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes Ramadanfest gewünscht. (Foto vom 18.05.18)";
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat Niedersachsens Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes Ramadanfest gewünscht. "Für diesen Ramadan wünsche ich Ihnen und Ihren Familien Gottvertrauen, Zuversicht und hoffentlich gute Gesundheit", schreibt der… ...
s:64:"Obdachlose erhalten rund 250 Impfdosen in Diakonie-Kontaktladen ";
In der langen Warteschlange vor dem Kontaktladen "Mecki" hat sich Helmut S. (43) mit seinem Hund Ascko am Donnerstag den dritten Platz gesichert. Heute stehen er und die weit mehr als 60 Obdachlosen hinter ihm nicht wie sonst für Mahlzeiten an - stattdessen warten… ...
s:182:"Mit dem neuen "Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen" soll landesweit die Gemeinwesenarbeit in Stadtteilen, Quartieren und Dörfern verbessert werden. (Foto vom 27.04.13)";
Mit dem neuen "Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen" soll landesweit die Gemeinwesenarbeit in Stadtteilen, Quartieren und Dörfern verbessert werden. Die Corona-Pandemie habe die Bedeutung von guter Nachbarschaft deutlich gemacht, sagte Bauminister Olaf… ...
s:208:"Die Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hat den beiden diesjährigen Kooperationspartnern Diakonie und Caritas eine Rekordsumme eingebracht. (Foto vom 24.09.20)";
Die Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hat den beiden diesjährigen Kooperationspartnern Diakonie und Caritas eine Rekordsumme eingebracht. Bis zur Kontoschließung am 31. Januar seien 6.439.301,17 Euro auf das… ...
s:17:"Corona-Impfungen ";
In Niedersachsen sollen ab Mai auch die Beschäftigten an weiterführenden und berufsbildenden Schulen Angebote für Covid-19-Schutzimpfungen erhalten. Das teilten Gesundheitsministerin Daniela Behrens und Kultusminister Grant Hendrik Tonne (beide SPD) am Donnerstag in… ...
s:230:"Vor dem Landgericht müssen sich ab dem 15. April die frühere Chefin der Bremer Außenstelle des Amtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), sowie ein auf Asylrecht spezialisierter Rechtsanwalt verantworten. (Foto vom 23.09.20)";
Vor dem Landgericht in Bremen müssen sich von diesem Donnerstag (15. April) an die frühere Chefin der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sowie ein auf Asylrecht spezialisierter Rechtsanwalt aus Niedersachsen verantworten. 2018… ...
s:174:"Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) rechnet frühestens in der kommenden Woche mit einem geänderten Bundesinfektionsschutzgesetz. (Foto vom 17.06.16)";
Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) rechnet frühestens in der kommenden Woche mit einem geänderten Bundesinfektionsschutzgesetz. Streitpunkte und eine Vielzahl von Detailregelungen innerhalb kürzester Zeit in einem Bundesgesetzgebungsverfahren… ...
s:58:""Luettje Teehuus" wirbt fuer laendliche Erwachsenenbildung";
Mit einem "Tiny Tea House" will die Ländliche Erwachsenenbildung in der Region Weser-Ems/Nord im Bad Zwischenahner "Park der Gärten" für ihr 70-jähriges Bestehen werben. Das Winzig-Haus sei von Langzeitarbeitslosen in einer Qualifizierungsmaßnahme des "Sozialen… ...
s:182:"Bei windig-kaltem Aprilwetter mit Schneeschauern und Temperaturen unter null Grad hat ein Paar Schwarzstörche seine Brut im niedersächsischen Südharz begonnen. (Foto vom 20.03.19)";
Bei windig-kaltem Aprilwetter mit Schneeschauern und Temperaturen unter null Grad hat ein Paar Schwarzstörche seine Brut im niedersächsischen Südharz begonnen. Die seltenen Vögel hätten sich nach ihrer Rückkehr aus Afrika für ihre Familienphase einen künstlichen… ...
s:168:"Das Überleben vieler bedrohter Tierarten hängt einer Studie zufolge stark von der Akzeptanz der Menschen ab, die mit ihnen eine Lebensraum teilen. (Foto vom 21.10.20)";
Das Überleben vieler bedrohter Tierarten hängt einer Studie zufolge stark von der Akzeptanz der Menschen ab, die mit ihnen eine Lebensraum teilen. Forschungen eines madagassisch-deutsches Teams an Lemuren in den Regenwäldern Madagaskars zeigen diesen Zusammenhang am… ...
s:50:"Museen: Wirtschaftliche Situation "weiter prekaer"";
Fast könnte man meinen, der zerknautschte Kubus vor der Kunsthalle in Bremen verkörpert symbolisch die Situation der deutschen Museen in der Corona-Pandemie. Aber mitnichten - der Edelstahl-Würfel des deutsch-niederländischen Bildhauers Ewerdt Hilgermann steht schon… ...
s:50:"Museen: Wirtschaftliche Situation "weiter prekaer"";
Fast könnte man meinen, der zerknautschte Kubus vor der Kunsthalle in Bremen verkörpert symbolisch die Situation der deutschen Museen in der Corona-Pandemie. Aber mitnichten - der Edelstahl-Würfel des deutsch-niederländischen Bildhauers Ewerdt Hilgermann steht schon… ...
s:192:"In Niedersachsen und Bremen werden insgesamt 38 Kultureinrichtungen bei der Umsetzung digitaler Projekte durch das Programm "Kultur.Gemeinschaften" finanziell unterstützt. (Foto vom 09.11.20)";
In Niedersachsen und Bremen werden insgesamt 38 Kultureinrichtungen bei der Umsetzung digitaler Projekte durch das Programm "Kultur.Gemeinschaften" finanziell unterstützt. Das Geld kommt vom Bund und der Kulturstiftung der Länder, wie die Stiftung und die… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.