epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:223:"Die Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig hat angesichts der jüngsten Corona-Verordnung des Landes
Niedersachsen ihre Handlungsempfehlungen für ihre rund 300 Gemeinden aktualisiert. (Foto vom (05.07.2014).";
Die Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig hat angesichts der jüngsten Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ihre Handlungsempfehlungen für ihre rund 300 Gemeinden aktualisiert. Danach sind Gottesdienste unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln… ...
s:203:"Der Braunschweiger Palliativmediziner Rainer Prönneke ist strikt dagegen, Menschen in kirchlich-diakonischen Ein- richtungen einen medizinisch assistierten Suizid zu ermöglichen. (Foto vom 01.04.2020).";
Der Braunschweiger Palliativmediziner Rainer Prönneke ist strikt dagegen, Menschen in kirchlich-diakonischen Einrichtungen einen medizinisch assistierten Suizid zu ermöglichen. Für evangelische Krankenhäuser halte er dies von ihrem Selbstverständnis her für… ...
s:178:"Der Rechtstreit um das von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) gestiftete «Reformationsfenster» für die Marktkirche
in Hannover geht in eine neue Runde. (Foto vom 21.10.2020).";
Der Rechtstreit um das von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) gestiftete "Reformationsfenster" für die Marktkirche in Hannover geht in eine neue Runde. Der Anwalt des Architekten-Erben Georg Bissen, Frank Meier, hat Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Hannover… ...
s:142:"Im Landkreis Cloppenburg sollen Eltern, deren Kinder in die Kita-Notbetreuung gehen, alle privaten Kontakte
vermeiden. (Foto vom 15.04.2020).";
Im Landkreis Cloppenburg sollen Eltern, deren Kinder in die Kita-Notbetreuung gehen, alle privaten Kontakte vermeiden. Das Jugendamt appellierte am Donnerstag an die Eltern, auf das Recht noch eine Person eines anderen Hausstands zu treffen, "in dieser schwierigen… ...
s:197:"Der Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen, Hans-Joachim Lenke, ist neuer Vorsitzender der Landes- arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen. (Foto vom 05. 01.2018).";
Der Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen, Hans-Joachim Lenke, ist neuer Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen. Er hat das Amt zum Jahresbeginn turnusgemäß von der Landesvorsitzenden des Paritätischen… ...
s:223:"Die von der Landesregierung angekündigten Lockerunge der Kontaktbeschränkungen mit Blick auf Kleinkinder reichen nach Ansicht der Diakonie in Niedersachsen und der Grünen im Landtag noch nicht aus. (Foto vom 20.03.2018).";
Die von der Landesregierung angekündigten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen mit Blick auf Kleinkinder reichen nach Ansicht der Diakonie in Niedersachsen und der Grünen im Landtag noch nicht aus. Ausnahmen von der generellen Kontaktbeschränkung, nach der sich… ...
s:106:"Die Zahl der in Niedersachsen registrierten Krebsfälle ist leicht zurückgegangen. (Foto vom 21.09.2020).";
Die Zahl der in Niedersachsen registrierten Krebsfälle ist leicht zurückgegangen. In den aktuell ausgewerteten Diagnosejahren 2017 und 2018 sind jährlich 49.236 Krebserkrankungen im Land neu diagnostiziert worden, wie das niedersächsische Sozialministerium am… ...
s:154:"Mit einer Gedenkstunde erinnert das Land Niedersachsen am 24. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers
Auschwitz vor 76 Jahren. (Foto undatiert).";
Mit einer Gedenkstunde erinnert das Land Niedersachsen am 24. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 76 Jahren. In der vom Youtube-Kanal der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin live übertragenen Veranstaltung sprechen der Vize-… ...
s:177:"Die Ermittlungen zu den vermutlich linksextremistischen Brandanschläge auf Fahrzeuge und Gebäude der
Landesaufnahmebehörde stehen noch ganz am Anfang. (Foto vom 26.09.2016).";
Die Ermittlungen zu den vermutlich linksextremistischen Brandanschläge auf Fahrzeuge und Gebäude der Landesaufnahmebehörde stehen noch ganz am Anfang. Das Landeskriminalamt habe die Arbeit aufgenommen und werte den Brandanschlag in Braunschweig und eine versuchte… ...
s:172:"Der Naturschutzbund (NABU) hat an die Bürger appelliert, den Corona-Lockdown zu nutzen, um konkret etwas für die
Natur im eigenen Umfeld zu tun. (Foto vom   29.06.2011).";
Der Naturschutzbund (NABU) hat an die Bürger appelliert, den Corona-Lockdown zu nutzen, um konkret etwas für die Natur im eigenen Umfeld zu tun. "Jetzt können die Weichen im Garten und auf dem Balkon gestellt werden, um diese zu kleinen Archen zu machen", sagte… ...
s:235:"Die Ankündigung der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), das Zwischenlager für die radioaktiven Abfälle aus
der Schachtanlage Asse II in unmittelbarer Nähe des Bergwerks zu bauen, stößt auf scharfe Kritik. (Foto 20.05.14).";
Die Ankündigung der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), das Zwischenlager für die radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse II in unmittelbarer Nähe des Bergwerks zu bauen, stößt in der Region weiterhin auf scharfe Kritik. Die Stadt Wolfenbüttel… ...
s:208:"Die Niedersächsische Landesregierung hat mit dem Atomexperten Andreas Sikorski einen Koordinator für die Rück- holung der radioaktiven Abfälle aus dem maroden Bergwerk Asse benannt. (Foto vom 20.05.2014).";
Die Niedersächsische Landesregierung hat mit dem Atomexperten Andreas Sikorski einen Gesamtkoordinator für die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus dem maroden Bergwerk Asse im Kreis Wolfenbüttel benannt. Dazu werde eine eigene Geschäftsstelle im… ...
s:151:"Niedersachsen bekommt vom Bund knapp 2,8 Millionen Euro für die Modernisierung und Sanierung bedeutender
Kultureinrichtungen. (Foto vom 26.03.2020). ";
Niedersachsen bekommt vom Bund knapp 2,8 Millionen Euro für die Modernisierung und Sanierung bedeutender Kultureinrichtungen. Das Geld stammt aus dem Fördertopf "Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland" (INK), wie das Niedersächsische… ...
s:210:"Der 34. «European Media Art Festival» in Osnabrück vom 21. bis 25. April beschäftigt sich unter dem Titel «Possessed» (Besessen) mit Fragen des Eigentums und Formen des Besitzens. (Foto vom 02.03.2016).
";
Der 34. "European Media Art Festival" in Osnabrück vom 21. bis 25. April beschäftigt sich unter dem Titel "Possessed" (Besessen) mit Fragen des Eigentums und Formen des Besitzens. Gezeigt würden Filme, Installationen, Performances und Vorträge, die untersuchen, "wie… ...
s:180:"Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) im Land Bremen hat erneut einen Foto-Wettbewerb für hauptberufliche
Bildjournalistinnen und -journalisten gestartet.(Foto vom 28.03.2019).";
Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) im Land Bremen hat erneut einen Foto-Wettbewerb für hauptberufliche Bildjournalistinnen und -journalisten gestartet. Unter der Schirmherrschaft von Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff (CDU) werden laut Ausschreibung die besten… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.