Startseite Mitte-West - Akkordeon

Der epd-Landesdienst Mitte-West

Der epd-Landesdienst Mitte-West deckt die drei Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland journalistisch ab. Sitz der Geschäftsführung ist Frankfurt am Main. Dort sowie in Mainz, Speyer, Wiesbaden, Gießen und Kassel gibt es Korrespondentenbüros. Der Dienst wird von einem gemeinsamen Nachrichtendesk aus gesteuert.

epd Mitte-West ist der jüngste epd-Landesdienst. Er entstand 2011 durch die Zusammenlegung der Landesdienste Hessen und Rheinland-Pfalz/Saarland. Zu seinem Themenspektrum gehört das Leben im multikulturellen, säkularen Ballungszentrum Rhein-Main ebenso wie der kirchlich hochverbundene ländliche Raum.

Im Herzen des Landesdienstes liegt die Geburtsstadt Goethes, das Banken- und Dienstleistungszentrum Frankfurt am Main mit einem der größten Flughäfen Europas. Kultur – von der Documenta-Stadt Kassel bis zum Jugendstilzentrum Darmstadt – ist ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdiensts. Mit der Hessischen Bergstraße, der Pfalz, Rheinhessen und dem Rheingau gehören auch gleich vier bedeutende Weinbaugebiete zu seinem Bereich.

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst wird via Satellit und E-Mail verbreitet. Der epd-Mitte-West erreicht in seinem Verbreitungsgebiet zahlreiche Tageszeitungen und die in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland angesiedelten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Empfänger sind zudem zahlreiche kirchliche Einrichtungen. Rund 4.000 Meldungen, Hintergründe, Reportagen und Features produziert der Landesdienst Jahr für Jahr. Wünschen Sie ein Angebot oder einen kostenlosen Probebezug? Dann wenden Sie sich bitte an den epd-Verkauf.

Newsletter (Hessen)

Alle Nachrichten und Berichte des epd-Landesdienstes werden wöchentlich zwei Mal im epd-Newsletter zusammengestellt. Bezug per E-Mail als PDF-Datei (Jahresbezugspreis: 120,- €).

Themen
Kirche
Soziales
Umwelt & Natur
Kultur
Politik
Bis 22. Februar beraten die deutschen Bischöfe in Augsburg bei ihrer Frühjahrsvollversammlung. Kurz vor Beginn sorgte ein Brief aus dem Vatikan für Ärger. Gespräche seien längst überfällig, sagt der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Bätzing. Augsburg,… ...
Ob Fußball, Job oder Familie - Alleingänge klappen selten, gemeinsam geht vieles oft besser. „Komm rüber“ ist das Motto der evangelischen Kirche zur Fastenzeit 2024: Es geht um die Kraft des Miteinander - und darum, anderen Meinungen zu begegnen. Frankfurt a.… ...
Die evangelische Kirche und die Diakonie haben ihr Versagen im Umgang mit Missbrauch an Kindern und Jugendlichen bekannt. Sie wollen bald einen Maßnahmenplan für Prävention und Aufarbeitung vorlegen. Betroffenenvertreter mahnen dessen Umsetzung an. Hannover,… ...
In etlichen Familien gibt es unbereinigte Konflikte, die manchmal sogar zum Kontaktabbruch führen. Am Lebensende schweben sie wie dunkle Wolken über den Sterbenden, ist die Erfahrung von Hospizfachleuten. Viele möchten sich vor dem Tod aussöhnen. Laubach (epd… ...
Der Umgang mit Geld lässt sich nicht früh genug lernen. Warum Taschengeld auch schon für Grundschulkinder wichtig ist und was Eltern beachten sollten. Wiesbaden, München, Bargteheide (epd). Süßigkeiten einfach mal so vom eigenen Geld selber kaufen oder auf… ...
Nach Ansicht des Forschers Nikolaus Meyer stehen die Einrichtungen der Jugendhilfe bundesweit wegen Personalmangels vor dem Kollaps. In einem Gastbeitrag für den Fachinformationsdienst „epd sozial“ schreibt der Fuldaer Professor, in allen Bereichen der Sozialen… ...
Der rheinland-pfälzische Landesrechnungshof bemängelt in seinem neuen Jahresbericht unzureichende oder fehlende Vorgaben zum Rückbau von Windenergieanlagen. In den Genehmigungsverfahren werde überwiegend auf konkrete Vorgaben für die Betreiber verzichtet, sagte… ...
Zur diesjährigen Klimafasten-Aktion kooperiert die Evangelische Kirche in Wiesbaden mit der Klimaschutz-App „H.O.P.E.“ Der spielerische Wettkampf rund um das Punktesammeln und Herausforderungen abschließen soll vor allem zum Ausprobieren motivieren. Wiesbaden… ...
In Hessen sind 29 Arten von Brutvögeln ausgestorben. Darunter seien das Haselhuhn, die Uferschnepfe und der Flussuferläufer, teilte das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie in Wiesbaden am 6. Februar mit. Das Landesamt hat zusammen mit der… ...
Vergessen und unterbewertet: Frauen standen lange im Schatten der Kunstgeschichte. Zunehmend forschen Museen nach Meisterinnen vergangener Epochen - und präsentieren in diesem Jahr erstaunliche Entdeckungen. Frankfurt a.M. (epd). Tintoretto oder Caravaggio… ...
Bei den Rosenmontagsumzügen in Mainz, Köln und Düsseldorf haben in diesem Jahr Hunderttausende den Höhepunkt der Straßenfastnacht gefeiert. Die politischen Motivwagen zogen wie gewohnt die Mächtigen in Deutschland und der Welt durch den Kakao. Köln,… ...
Bundeskanzler Olaf Scholz mit Augenklappe auf untergehendem Kahn, der von einer Wärmepumpe in die Luft geschleuderte „fliegende Robert“ Habeck - der Mainzer Carneval-Verein hat seine politischen Motivwagen für den Rosenmontagsumzug enthüllt. Mainz (epd). Die… ...
Eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Deutschen sieht den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland bedroht. Laut einer repräsentativen Umfrage der R+V-Versicherung gaben 66 Prozent der Befragten an, sie hätten Angst davor, dass die Spaltung der Gesellschaft zunehme… ...
Sie sind Ärztinnen, Steuerfachleute oder Anwälte, aber in den Jobcentern bekommen sie Arbeit als Putzkraft oder in der Gastronomie angeboten. „57 Prozent der ukrainischen Erwachsenen im Erwerbsalter haben einen Hochschulabschluss, aber diese Abschlüsse werden nicht… ...
Die Fraktionen von CDU und SPD im Hessischen Landtag haben einen Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes angekündigt, durch den vollautomatisierte Selbstbedienungsläden in Zukunft auch an Sonn- und Feiertagen öffnen dürfen sollen. „Wir gehen… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.