epd Fachdienst Sozial

Startseite sozial - Akkordeon

Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung; Kinder, Jugend und Senioren; Familie und Migration sowie Armut und Arbeit.

Schnell und gut informiert

epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist außerdem eine Plattform für Meinungen und Debatten.

Für Verantwortliche in Diakonie und Kirche, Unternehmen und Politik bietet epd sozial einen Überblick über die Neuigkeiten der Branche und zugleich wichtigen Informationsvorsprung für Handelnde vor Ort. Der Branchendienst präsentiert erfolgreiche Unternehmensmodelle, Fallbeispiele und in einem umfangreichen Rechtsteil Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Sozialbranche.

Modernes Digitalprodukt

Der umfassende wöchentliche Branchendienst erscheint immer freitags. Die Kunden erhalten eine Mail, über die sie bequem die einzelnen Artikel anklicken können. epd sozial passt sich in seiner Darstellung dem Endgerät an und kann auf dem Desktop ebenso gelesen werden wie auf Tablet oder Smartphone.

Zusätzlich zum Wochenprodukt erscheint an jedem Werktag nachmittags der tägliche Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Nachrichten aus Politik und Branche vom Tage.

epd sozial kostet jährlich 288 Euro.

Themen
Politik
Branche
Recht
Köpfe
s:15:"Sabine Andresen";
Erwachsene nehmen die Signale und Hilferufe von Kindern, die sexuelle Gewalt erlitten haben, nur selten wahr, bedauert Sabine Andresen. Die Vorsitzende der bei der Bundesregierung angesiedelten Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs,… ...
s:72:"Plakataktion vor dem Wohnkomplex an der Groner Landstrasse in Göttingen";
Mehrere Tage stand ein ganzes Hochhaus mit mindestens 700 Menschen unter Quarantäne. Jetzt gibt es Lockerungen. Doch für die Bewohner bleibt die Lage in dem Haus mit beengten Verhältnissen belastend.Marius fällt in einem lilafarbenen T-Shirt und einer… ...
s:35:"Manu Ibrahim in seiner Schneiderei ";
Die Corona-Pandemie trifft auch Flüchtlinge in Deutschland hart: Asylverfahren ziehen sich in die Länge. 14 Tage Quarantäne können direkt in die Arbeitslosigkeit führen. In der Krise bröckelt die Solidarität mit Geflüchteten, befürchtet "Pro Asyl".… ...
s:52:"Eine chinesische Altenpflegerin in Frankfurt am Main";
Pflegekräfte aus dem Ausland oder mit Migrationshintergrund leiden in ihrem Arbeitsalltag unter Rassismus. Aber auch Pflegebedürftige werden aus rassistischen Motiven drangsaliert. Verschiedene Projekte sollen das künftig unterbinden.Manchmal, wenn… ...
s:99:"Aufführung des interaktiven Theaterstücks "Mein Körper gehört mir" in einer dritten Schulklasse";
Missbrauchsfälle wie der jüngst aufgedeckte in Münster schockieren und entrüsten die Menschen. Dabei darf es nicht bleiben, meinen Theaterpädagogen. Aufklärung tut not, gerade bei Kindern. Mit interaktiven Theaterstücken gastieren sie in Schulen.Simon… ...
s:62:"Physiotherapie in der Evangelischen Elisabeth Klinik in Berlin";
Verschobene Behandlungen, besorgte Patienten, Kliniken im Krisenmodus: Die Corona-Krise hat das Gesundheitswesen in Deutschland durcheinandergebracht. Auswirkungen gibt es auch bei der Reha - und in Zukunft könnten neue Herausforderungen hinzukommen.… ...
s:60:"Die Göttin Justitia auf dem Römerberg in Frankfurt am Main";
Das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen führt nicht zu einer alleinigen Zuständigkeit bei Datenschutzrechtsverstößen. Während bei Datenschutz-Streitigkeiten mit der Mitarbeitervertretung das kirchliche Arbeitsrecht gilt, sieht dies bei Schadenersatzforderungen von… ...
s:65:"Iranische Flüchtlinge in einem Kirchenasyl in Essen (Archivbild)";
Flieht ein Flüchtling vor Abschiebung in ein Kirchenasyl, muss er mit geringeren Sozialleistungen rechnen. Die Sozialgerichte liegen aber im Streit, ob solch ein Verhalten "rechtsmissbräuchlich" ist - mit der Folge, dass kein voller Sozialhilfesatz beansprucht… ...
s:46:"Formular für betriebliche Wiedereingliederung";
Nach langer Krankheit wieder arbeiten können - da muss der Arbeitgeber Hilfestellung geben. Bei dem vorgeschriebenen Betrieblichen Eingliederungsmanagement darf er aber nicht über den Kopf des Beschäftigten hinweg entscheiden.Arbeitgeber dürfen… ...
s:13:"Bartolt Haase";
Der Aufsichtsrat der Stiftung Eben-Ezer in Lemgo hat den promovierten Theologen Bartolt Haase (44) in seinem Amt als Vorstandssprecher bestätigt.Der Aufsichtsrat wählte Bartolt Haase für weitere acht Jahre in das Amt des Theologischen Vorstands der… ...
s:23:"Christian von der Becke";
Christian von der Becke, Diplom-Betriebswirt, führt seit dem 1. Juni die Geschäfte des Gesundheitsbereichs der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg. Als neuer Geschäftsführer im Gesundheitsbereich der Pfeifferschen Stiftungen ist Christian von der… ...
s:16:"Matthias Schmitt";
Der Caritasverband für das Bistum Essen bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Der 31-jährige Matthias Schmitt übernimmt für die Übergangszeit vom 1. Juli 2020 bis zum 31. März 2021 die Leitung des katholischen Verbandes.Matthias Schmitt (31… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.