epd Fachdienst Sozial

Startseite sozial - Akkordeon

Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung; Kinder, Jugend und Senioren; Familie und Migration sowie Armut und Arbeit.

Schnell und gut informiert

epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist außerdem eine Plattform für Meinungen und Debatten.

Für Verantwortliche in Diakonie und Kirche, Unternehmen und Politik bietet epd sozial einen Überblick über die Neuigkeiten der Branche und zugleich wichtigen Informationsvorsprung für Handelnde vor Ort. Der Branchendienst präsentiert erfolgreiche Unternehmensmodelle, Fallbeispiele und in einem umfangreichen Rechtsteil Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Sozialbranche.

Modernes Digitalprodukt

Der umfassende wöchentliche Branchendienst erscheint immer freitags. Die Kunden erhalten eine Mail, über die sie bequem die einzelnen Artikel anklicken können. epd sozial passt sich in seiner Darstellung dem Endgerät an und kann auf dem Desktop ebenso gelesen werden wie auf Tablet oder Smartphone.

Zusätzlich zum Wochenprodukt erscheint an jedem Werktag nachmittags der tägliche Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Nachrichten aus Politik und Branche vom Tage.

epd sozial kostet jährlich 293,40 Euro.

Themen
Politik
Branche
Recht
Köpfe
s:49:"Corona-Impfstoff wird in eine Spritze aufgezogen.";
Unter dem Druck der Corona-Pandemie wurden die Impfstoffe innerhalb weniger Monate entwickelt. Fast genauso schnell kursierten Gerüchte, die Impfungen machten unfruchtbar oder veränderten das Erbgut. Auch unter Migranten und Geflüchteten sind solche… ...
s:21:"Obdachloser in Berlin";
Vor jeder Wahl dasselbe: Die Wahlbenachrichtigung flattert ein, dann wird per Brief oder per Urne gewählt, der Aufwand hält sich in Grenzen. Bei Bürgern ohne festes Zuhause wie Strafgefangenen oder Wohnungslosen ist das jedoch nicht ganz so einfach. … ...
s:120:"Seifollah Abdul Raouf aus Afghanistan hat seine Ausbildung zum Fahrzeugmechatroniker und Karosseriebauer abgeschlossen. ";
Vor sechs Jahren kam Seifollah Abdul Raouf aus Afghanistan nach Deutschland. In diesem Jahr schaffte er die Gesellenprüfung als Mechatroniker, seine Firma wollte ihn übernehmen. Doch jetzt muss er sich wieder Sorgen um die Zukunft machen.Als Seifollah… ...
s:29:"Am Bett eines Schwerstkranken";
Die deutsche Ärzteschaft zieht Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe. Mit deutlicher Mehrheit der Delegierten entschied der Deutsche Ärztetag am 5. Mai, das bisherige Verbot der Suizidassistenz aus der Musterberufsordnung der… ...
s:15:"Tobias Gaydoul ";
Die Sozialbetriebe müssen nach der Überzeugung von Tobias Gaydoul, Finanzvorstand der Rummelsberger Diakonie, massiv in die Digitalisierung investieren. Aus seiner Sicht ist das von existenzieller Bedeutung. Doch woher soll das Geld kommen? Und woher die Einsicht in… ...
s:13:"Dirk Obermann";
Diakon Dirk Obermann hat ein neues Projekt der Deutschen Seemannsmission gestartet. Er bietet Schiffsbesatzungen psychlogische Hilfe an, die unter großen seelischen Belastungen an Bord leiden.Bei Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr ist die psychologische… ...
s:86:"Das Verhalten von Arbeitnehmern in der Corona-Pandemie beschäftigt auch die Gerichte.";
Seit Beginn der Corona-Pandemie sieht die Arbeitswelt anders aus. Halten sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht an die AHA-Regeln, Abstand halten, auf Hygiene achten und im Alltag Maske tragen, drohen arbeitsrechtliche Konsequenzen. Missachtet ein Mitarbeiter… ...
s:22:"Ein Kind wird geimpft.";
Staaten dürfen eine Impfpflicht festlegen. Die Impfungen können trotz des damit verbundenen Eingriffs in das Recht auf körperliche Unversehrtheit ein legitimes Ziel zum Schutz vor ansteckenden Krankheiten darstellen, urteilte der Europäische Gerichtshof für… ...
s:45:"Reichsforschungssiedlung Haselhorst in Berlin";
Das Bundesverfassungsgericht hat den umstrittenen Berliner Mietendeckel gekippt. Das Gesetz des rot-rot-grünen Senats verstoße gegen das Grundgesetz, hieß es zur Begründung. Mit der Entscheidung der Karlsruher Richter dürfte der Streit um Mietpreise keineswegs… ...
s:11:"Sarah Weiss";
Sarah Weiss ist bei der Diakonie München und Oberbayern zur Leiterin des Geschäftsbereichs „Flucht und Migration“ aufgestiegen. Die 36-jährige Volljuristin arbeitet seit sieben Jahren in unterschiedlichen Leitungsfunktionen bei der Münchner Diakonie: Zuerst war sie… ...
s:17:"Sebastian Wegner ";
Sebastian Wegner übernimmt am 1. Juni das Amt des Bundesgeschäftsführers des Volkssolidarität Bundesverbandes. Er löst Alexander Lohse ab, der um die Entbindung von seinen Aufgaben gebeten hat. Sebastian Wegner (38) übernimmt nach der… ...
s:14:"Rene Burfeindt";
René Burfeindt tritt im August die Stelle des Bereichsleiters "Nationale Hilfsgesellschaft" im DRK-Generalsekretariat an. Er löst Johannes Richert ab, der in den Ruhestand geht. René Burfeindt, künftiges Mitglied in der DRK-Führungsriege, kennt das… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.