epd Fachdienst Sozial

Startseite sozial - Akkordeon

Fachdienst für die Sozialbranche

epd sozial ist der wöchentliche Branchendienst für einen der bedeutendsten Wachstumsmärkte der Zukunft. epd-Redakteure und Fachautoren berichten über die Themen Gesundheit, Pflege und Behinderung; Kinder, Jugend und Senioren; Familie und Migration sowie Armut und Arbeit.

Schnell und gut informiert

epd sozial und epd sozial aktuell beleuchten aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends in Sozialwirtschaft, -recht und -politik. Die Publikation ist außerdem eine Plattform für Meinungen und Debatten.

Für Verantwortliche in Diakonie und Kirche, Unternehmen und Politik bietet epd sozial einen Überblick über die Neuigkeiten der Branche und zugleich wichtigen Informationsvorsprung für Handelnde vor Ort. Der Branchendienst präsentiert erfolgreiche Unternehmensmodelle, Fallbeispiele und in einem umfangreichen Rechtsteil Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Sozialbranche.

Modernes Digitalprodukt

Der umfassende wöchentliche Branchendienst erscheint immer freitags. Die Kunden erhalten eine Mail, über die sie bequem die einzelnen Artikel anklicken können. epd sozial passt sich in seiner Darstellung dem Endgerät an und kann auf dem Desktop ebenso gelesen werden wie auf Tablet oder Smartphone.

Zusätzlich zum Wochenprodukt erscheint an jedem Werktag nachmittags der tägliche Newsletter epd sozial aktuell mit den wichtigsten Nachrichten aus Politik und Branche vom Tage.

epd sozial kostet jährlich 293,40 Euro.

Themen
Politik
Branche
Recht
Köpfe
s:43:"Impfen auf dem Weihnachtsmarkt in Offenbach";
Genauso schnell wie die Inzidenzen in die Höhe schießen, hat die Debatte über eine gesetzliche Corona-Impfpflicht für alle Bürgerinnen und Bürger Fahrt aufgenommen. Wurde noch vor Wochenfrist lediglich über Impf-Vorgaben für bestimmte Berufsgruppen gestritten, also… ...
s:127:"Die ambulante Versorgung Pflegebedürftiger ist eine von vielen Baustellen, auf der die neue Bundesregierung aktiv werden muss.";
Hier eine Sammlung der zahlreichen Stimmen, zugeordnet zu den Themenfeldern, zu denen sich Caritas, Paritätischer, AWO & Co. in ersten Stellungnahmen geäußert haben:SOZIALES:Paritätischer Wohlfahrtsverband: Der Paritätische bewertet den… ...
s:19:"Kleiner Junge am PC";
„Nur noch das Spiel zu Ende ...“: Viele Väter und Mütter sind ratlos, wenn ihre Kinder kein Ende am Computer finden. Mit gut gebuchten Elternabenden gibt die Bremische Landesmedienanstalt Tipps zur Konfliktlösung und vermittelt Medienkompetenz.Bremen (epd).… ...
s:69:"Die Handpuppe "Matin" nimmt den Kindern die  Angst vor allem Fremden.";
„Matin“ ist der Star bei der „kunterbunten Stunde“ in der protestantischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Ludwigshafen. Erzieherin Fatima Mohamad hält die Handpuppe mit den Wuschelhaaren und der lustigen Knubbelnase hoch, geht im Stuhlkreis umher. „Guten Tag, Iyi… ...
s:83:"Eine Blume, die am Roses Revolution Day, an Fehlleistungen bei der Geburt erinnert.";
Gewalt unter der Geburt. Das scheint wie ein Widerspruch in sich, ist doch die Geburt eine absolut intime und herausfordernde Situation im Leben einer Frau. Da sollte sie die beste Unterstützung und den Zuspruch bekommen, den sie braucht. Dennoch: Viele Frauen… ...
s:42:"Hausaufgabenhilfe unter Corona-Bedingungen";
Die Corona-Pandemie belastet die Menschen höchst unterschiedlich. Die einen fühlen sich existenziell bedroht, andere nehmen die Einschränkungen leicht. Eine Langzeitstudie der Diakonie hat das Lebensgefühl der Menschen untersucht.Berlin (epd). Das… ...
s:43:"Schild am Eingang des Bundesarbeitsgerichts";
Arbeitgeber müssen für alle notwendigen Arbeitsmittel, die ihre Beschäftigten für ihren Job brauchen, selbst aufkommen. Soll ein angestellter Fahrradkurier das eigene Rad für die Arbeit und das erforderliche Smartphone zur Auftragsannahme verwenden, muss der… ...
s:46:"Protestaktion gegen geringe Hartz-IV-Zahlungen";
Hartz-IV-Aufstocker sollten sich den Einsatz ihres privaten Pkw für dienstliche Fahrten genau überlegen. Zahlt der Arbeitgeber 30 Cent pro gefahrenem Kilometer, gilt dies als auf das Arbeitslosengeld II anzurechnendes Einkommen, urteilte das Bundessozialgericht.… ...
s:36:"Künstliche Befruchtung im IVF-Labor";
Lesbische Ehepaare mit unerfülltem Kinderwunsch müssen auf einen Zuschuss ihrer gesetzlichen Krankenkasse für eine künstliche Befruchtung verzichten. Das entschied das Bundessozialgericht.Kassel (epd). Die gesetzliche Krankenversicherung darf… ...
s:17:"Irme Stetter-Karp";
Die Vollversammlung der Organisation katholischer Laien hat am 19. November in Berlin Irme Stetter-Karp (65) zur neuen Präsidentin gewählt. Die promovierte Sozialwissenschaftlerin arbeitete bis zu ihrem Ruhestandseintritt im vergangenen Jahr in leitenden Funktionen… ...
s:13:"Andrea Kemmer";
Die Evangelische Bank mit Sitz in Kassel erweitert ihren Vorstand. Neues Mitglied soll Andrea Kemmer (39) werden. Die Digitalexpertin und Wirtschaftsingenieurin tritt zum 1. Februar in das Unternehmen ein.Andrea Kemmer wird nach der Bestätigung durch die… ...
s:18:"Christoph Radbruch";
Christoph Radbruch ist im Amt des Vorsitzenden des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV) bestätigt worden. Der Theologe bleibt bis 2025 an der Spitze der Organisation.Dem Deutschen Evangelischen Krankenhausverband DEKV steht weiterhin Christoph… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.