Startseite Niedersachsen-Bremen - Akkordeon

Agenturdienst

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen versorgt seine Bezieher in der vielfältigsten Kirchenlandschaft Deutschlands mit Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen. Jährlich werden etwa 7.500 Meldungen, Reportagen, Hintergründe und Features zu den Themen Kirche, Theologie und Ökumene sowie Ethik, Soziales, Menschenrechte, Entwicklung, Umwelt, Kultur und Medien verbreitet – außerdem Fotos. Mehr als 90 Prozent der Tageszeitungen und die elektronischen Medien im Verbreitungsgebiet gehören zu den Kunden.

Regionen

Hannover ist die Zentrale des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen. Von hier werden am Newsdesk alle Abläufe gesteuert. Die Berichterstattung aus der Region reicht vom Landtag über die Evangelische Akademie Loccum bis zu Deutschlands zweitkleinster Landeskirche, Schaumburg-Lippe.

In Braunschweig sind mehrere Forschungsinstitute des Bundes zu Hause und mit der Domsingschule die größte kirchenmusikalische Einrichtung bundesweit. Auch die Konflikte um den Schacht Konrad in Salzgitter und die Asse II bei Wolfenbüttel sowie der Harz und die Universitätsstadt Göttingen gehören zum Themenspektrum Südniedersachsens.

Schifffahrt, Windkraft, Ökologie, Tourismus, Armut und Reichtum sowie kulturelle Themen: Das sind Schwerpunkte der Redaktion Bremen, die aus dem Elbe-Weser-Dreieck bis zur Nordseeküste berichtet.

Lüneburg ist ein Zentrum zwischen dem Speckgürtel Hamburgs, dem Wendland und der Südheide. Zu den Besonderheiten zählen Klöster, in denen bis heute evangelische Frauen leben, die Hermannsburger Mission, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen und Gorleben mit seinem Atomkonflikt.

Die Region von den ostfriesischen Inseln bis in die Universitätsstadt Oldenburg bietet eine reiche Orgellandschaft, riesige Offshore-Windanlagen oder das Ökosystem des Wattenmeeres.

In Osnabrück haben das Kinderhilfswerk terre des hommes und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Sitz. Die Region reicht von der holländischen Grenze bis zur Weser.

Produkte

Eine Zusammenstellung aller epd-Meldungen des Landesdienstes Niedersachsen-Bremen erscheint drei Mal wöchentlich als Newsletter. Die epd-Nachrichten umfassen aktuelle Meldungen zu den Themen Kirche, Gesellschaft, Soziales, Umwelt und Kultur.
Sie erhalten die epd-Nachrichten Online (als PDF-Datei). Der E-Mail-Versand der Online-Ausgabe erfolgt bis spätestens 16 Uhr. Ein Probeexemplar zum Download finden Sie hier.

Das Monatsabonnement kostet 15 €.

Agenturnutzung: Wenn Sie die Beiträge des epd-Landesdienstes zur Veröffentlichung nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an hannover@epd.de oder Telefon 0511 1241-701.

Themen
Kirche
Soziales
Ethik
Umwelt
Kultur
s:59:"Klosterkammer Hannover gibt 79.000 Euro für fünf Projekte";
Mit insgesamt 79.000 Euro unterstützt die Klosterkammer Hannover fünf kirchliche und soziale Projekte. Gefördert wird das Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich in Wilhelmshaven. Es möchte ein Begleitangebot für „verwaiste Eltern“ schaffen, deren verstorbene… ...
s:65:"Leihmutterschaft: Landeskirche muss Domkantor weiterbeschäftigen";
Die braunschweigische Landeskirche muss nach einem Gerichtsbeschluss ihren Domkantor Gerd-Peter Münden weiterbeschäftigen. Die evangelische Landeskirche hatte ihm gekündigt, weil er eine Leihmutterschaft im Ausland beantragen wollte. Das Arbeitsgericht Braunschweig… ...
s:51:"Ostfriesischer Regionalbischof Detlef Klahr wird 65";
Der Regionalbischof des evangelisch-lutherischen Sprengels Ostfriesland-Ems, Detlef Klahr, wird an diesem Dienstag (13. September) 65 Jahre alt. Seit 15 Jahren leitet er den Sprengel zwischen der Nordseeinsel Spiekeroog und Bad Bentheim mit seinen 155 Kirchen- und… ...
s:70:"Weltkindertag: Initiativen fordern mehr Engagement für Heranwachsende";
Anlässlich des Weltkindertages am Dienstag (20. September) fordern verschiedene Verbände Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen. So ruft das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes die Bundesregierung auf, im Koalitionsvertrag… ...
s:26:"Ein Taenzchen mit Gehstock";
Frau S. ist heute wieder gut drauf. Nach ein paar Takten erhebt sie sich vom Stuhl, neben dem sie den Rollator geparkt hat, schnappt sich ihren Gehstock und tänzelt im Rhythmus der Musik der Terrasse entgegen. Denn dort swingt die Band vom Team „Klang und Leben“… ...
s:27:"Themenfoto Kindesmissbrauch";
Die vom niedersächsischen Landtag eingesetzte Kommission zur „Verbesserung des Kinderschutzes und Verhinderung von Missbrauch und sexueller Gewalt an Kindern“ hat am Montag ihren Abschlussbericht an Landtagspräsidentin Gabriele Andretta übergeben. Die vor knapp zwei… ...
s:57:"Prozess gegen Högel-Vorgesetzte geht in die Schlussphase";
Der Prozess gegen insgesamt sieben frühere Vorgesetzte des Patientenmörders Niels Högel endet früher als ursprünglich erwartet. Der Vorsitzende Richter Sebastian Bührmann kündigte am Montag an, dass er an diesem Dienstag (20. September) eine Einschätzung zum… ...
s:53:"Bremer Kinderschutzbund diskutiert über Kinderrechte";
Mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion im Festsaal der Bremischen Bürgerschaft will der Kinderschutzbund in Bremen am Weltkindertag (20. September) auf die Kinderrechte aufmerksam machen. Gleichzeitig gehe es um die Frage, wie die Rechte der Kinder und… ...
s:54:"Verband fordert mehr Solidarität mit queeren Personen";
Angesichts der Attacken bei Veranstaltungen im Rahmen des Christopher Street Day (CSD) hat der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) Solidarität von nicht queeren Personen gefordert. Es reiche nicht, mal einen CSD zu besuchen, man müsse jetzt auf die Straße… ...
a:0:{}
Die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ plant für ihren inzwischen elften globalen Klimastreik am 23. September allein in Deutschland mehr als 150 Demonstrationen und Kundgebungen. In den Bundesländern Niedersachsen und Bremen wollen Klimaschützer in rund 20… ...
s:61:"Initiativen wollen mit Andacht an Schicksal der Asse erinnern";
Unter dem Titel „Alles was ihr tut mit Worten“ laden kirchliche Gruppen und Bürgerinitiativen am Sonntag (18. September) zur 57. ökumenischen Asse-Andacht ein. „Wir wollen uns fragen, was wir mit Worten und mit Werken tun können, damit unsere Region die Lasten einer… ...
s:53:"Forst-Profis machen den Wald fit für den Klimawandel";
Mit Schwung stampft Karsten Sierk in die Erde. Eine feine Staubwolke wirbelt auf, sie sieht aus wie Asche. „Eigentlich sollte es hier nicht so trocken sein“, sagt er. Der Förster kennt den Klosterforst in Loccum nahe des Steinhuder Meers gut. Sierk beobachtet seit… ...
s:60:"Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller kommt nach Bremen";
Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller kommt jetzt im Rahmen des diesjährigen internationalen Literaturfestivals „poetry on the road“ nach Bremen. Sie will Auszüge aus ihren Büchern „Der Beamte sagte“ und „Atemschaukel“ lesen, wie die Organisatoren am Dienstag… ...
s:58:"Oldenburger Landesmuseum zeigt Plakatkunst des Jugendstils";
Mit rund 100 Plakaten des Jugendstils will das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte einen eigenen Boulevard erschaffen. Ab dem 22. Oktober sei im Oldenburger Schloss eine einzigartige Sammlung mit Plakaten aus Frankreich, Deutschland, England, den… ...
s:37:"22.700 Besucher beim Bremer Musikfest";
Mit rund 22.700 Besucherinnen und Besuchern ist das diesjährige 33. Musikfest Bremen am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen. Damit sei eine Auslastung der Konzerte von 70 Prozent erreicht worden, bilanzierten am Montag Festival-Intendant Thomas Albert und… ...
epd Bild
epd bild

Tagesaktuelle Bilder, Themenfotos und Reportagefotografie: epd bild bietet mehr als 250.000 Motive. Recherche und Gastzugang ohne Anmeldung kostenlos.

epd Archiv
epd Archiv

Agentur und Fachdienste: Das digitale epd Archiv ermöglicht die Recherche über mehr als 700.000 Texte seit dem Jahr 1996.