epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

Die Evangelische Landeskirche hat am Sonntag Flüchtlingshelfer aus Berlin und Umgebung zu einer "Danke-Feier" für ihr Engagement eingeladen. Die etwa 200 Helferinnen und...mehr

Die Garnisonkirchenstiftung in Potsdam will ihr Friedens- und Versöhnungsprogramm stärker in den Blick rücken. Dazu soll auch das Nagelkreuz, das als Versöhnungssymbol...mehr

Der Berliner evangelische Bischof Markus Dröge hat sich für einen Gedenkort für die Opfer des Terroranschlags vom Breitscheidplatz ausgesprochen. Noch immer erinnerten...mehr

Brandenburgs Landtag befasst sich in dieser Woche mit der Friedhofskultur und dem Erhalt historischer Mausoleen im Bundesland. Die Koalitionsfraktionen von SPD und Linken...mehr

Der Leiter der Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoo, Dieter Puhl, ist mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden. Die Auszeichnung wurde dem 59-jährigen...mehr

Eine frühe Therapie bei 12- bis 18-jährigen Jugendlichen kann nach ersten Ergebnissen eines Charité-Projekts sexuelle Übergriffe auf Kinder verhindern. Von insgesamt 41...mehr

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat Zweifel an dem geplanten Einheitsdenkmal auf dem Berliner Schlossplatz. Sie habe den Eindruck, es gebe "ein weit...mehr

Das Kamenzer Lessing-Museum eröffnet am Mittwoch eine Ausstellung unter dem Titel "Luther, Lessing und die Reformation in der Oberlausitz". Im Mittelpunkt stehen die...mehr

Die evangelische Theologin Friederike von Kirchbach bleibt für zwei weitere Jahre Vorsitzende des RBB-Rundfunkrates. Das 29-köpfige Aufsichtsgremium des öffentlich-...mehr

Die Ausbreitung der Mistel wird nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) zunehmend zur Gefahr für Obstbäume. Die kugelig wachsenden Pflanzen, denen Heilkräfte nachgesagt...mehr

Immer mehr Autofahrer in deutschen Städten setzen auf Gemeinschaftsautos. Die Zahl der Kunden von Car-Sharing-Anbietern stieg im vergangenen Jahr um 36 Prozent auf mehr...mehr

Ein schon zum Abschuss freigegebener Problemwolf in Ostsachsen kommt vorerst mit dem Leben davon. Das Landratsamt Görlitz werde gegenwärtig keine weitere...mehr

Mit Sonderöffnungszeiten will das Eisenacher Lutherhaus auf den erwarteten Besucherzuwachs im Jahr des Reformationsjubiläums reagieren. Anlässlich des 117. Deutschen...mehr

Mit einem Festakt ist am Freitag in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) das 25. Kurt-Weill-Fest zu Ehren des deutsch-amerikanischen Komponisten eröffnet worden. Unter dem...mehr

Die Berliner East Side Gallery soll besser geschützt werden. Das längste noch existierende Stück der Berliner Mauer soll in den kommenden Jahren mit einem bis zu 90...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten