epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

In der Kreuzkirche in Dresden beginnt in dieser Woche die Sanierung der Treppenhäuser. Die Zugänge zu den Emporen und zum Turm sollten durch die Bauarbeiten "sicherer und...mehr

Die Kontroverse über den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche beschäftigt auch die Hochschulpolitik in Brandenburg. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der...mehr

In der sächsischen Oberlausitz haben am Sonntag rund 1.600 Osterreiter die christliche Botschaft von der Auferstehung Jesu vom Sattel aus verkündet. In neun Prozessionen...mehr

DGB-Landeschefin Doro Zinke hat Befürchtungen über eine Frühverrentungswelle wegen der Rente mit 63 zurückgewiesen. Es sei "eine Milchmädchenrechnung, jetzt von...mehr

Zum "Welttag des Buches" am 23. April hat die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) 300 Bücher kostenfrei an Schulen für blinde und sehbehinderte Kinder verteilt. Bei...mehr

Die traditionelle Sammelaktion "Eins mehr!" hat in den beiden Wochen vor Ostern über elf Tonnen Lebensmittel erbracht. Vom 2. April bis Gründonnerstag wurden 11.015...mehr

Die von den Berliner Boulevardblätter "Bild" und "B.Z." initiierte Petition gegen die historischen Panzer vor dem sowjetischen Ehrenmal im Berliner Tiergarten findet...mehr

Die Friedensbewegung hat auf ihren traditionellen Ostermärschen für eine friedliche Lösung des Ukraine-Konflikts sowie für Abrüstung und einen Exportstopp für...mehr

Deutschland hat nach Expertenmeinung bei der Mitwirkung der Bürger an politischen Entscheidungen weiterhin Nachholbedarf. Zwar sei die bevorstehende Abstimmung zum...mehr

Für Sachsen-Anhalts Landesbedienstete sollen künftig mehr Öko-Autos rollen. Die einzelnen Ressorts dürften künftig 40 Prozent mehr Geld als bisher für einen Neuwagen...mehr

Der Kontrahent scheint unbezwingbar zu sein: Seit mehr als 20 Jahren protestiert die Bürgerinitiative Offene Heide vergeblich gegen die Bundeswehr in der riesigen...mehr

Die hohen Feinstaubwerte in deutschen Großstädten haben eine Diskussion über den Sinn der vor wenigen Jahren eingeführten Umweltzonen ausgelöst. Die Deutsche Umwelthilfe...mehr

Mit der Präsentation der Preisträger-Filme ist das diesjährige Dresdner Kurzfilmfestival am Ostersonntag auf die Zielgerade eingebogen. Gezeigt wurden einige der am Abend...mehr

Ein 74 Quadratmeter großer Wandteppich mit dem Titel "Luthers letzte Reise" bereichert künftig das Sterbehaus des Reformators in Eisleben. Die Webarbeit verlaufe über...mehr

Im Wendesommer 1989 bot die Oper "Graf Mirabeau" schon mal einen Vorgeschmack auf die deutsche Wiedervereinigung. Die Uraufführung des Stücks in der Berliner Staatsoper...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten