epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, hat das politische Wirken des letzten DDR-Außenministers Markus Meckel...mehr

Zu Fuß im Reformationsjahr: Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing ist am Donnerstag auf den Spuren Martin Luthers von Leisnig nach Rochlitz (beide...mehr

Um Ikonen und Icons, Karikaturen und Bildverbote dreht sich die neue Themenwoche auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation. Passend zum Titel "Bibel und Bild"...mehr

Die Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoo braucht für die Obdachlosenbetreuung mehr Geld. "Die Bahnhofsmission ist mit 200.000 Euro jährlich unterfinanziert", schreibt...mehr

Auch Obdachlose können an der Bundestagswahl und dem zeitgleichen Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel teilnehmen. Wie die Berliner...mehr

Wittenbergs historische Vorzeigefigur Martin Luther hat den Begriff schon zu Beginn der 1500er Jahre verwendet. Zwar nicht als erster, aber durchaus pointiert. Seiner...mehr

Das Land Berlin will endgültig die grundlegende Verfassungsmäßigkeit des Neutralitätsgesetzes prüfen lassen. Anlass ist ein neuer Kopftuchstreit, der vor Gericht landete...mehr

Die Opposition im sächsischen Landtag dringt auf den Aufbau einer Gedenkstätte im ehemaligen KZ Sachsenburg in Frankenberg (Landkreis Mittelsachsen). "In dem historischen...mehr

Die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses wehrt sich gegen den Vorwurf einer angeblichen Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit im Zusammenhang mit einem ARD...mehr

Das frühere Bombodrom in Nordbrandenburg ist von der UN-Dekade für Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. Durch die Arbeit des Bundesforstbetriebes Westbrandenburg...mehr

Schildkrötenland Brandenburg: Der deutschlandweit letzte Bestand Europäischer Sumpfschildkröten in Brandenburg umfasst wieder rund 70 erwachsene Tiere. In einem...mehr

Ein exotisches Tier erobert derzeit zum Leidwesen von Naturschützern neue Lebensräume im Berliner Tiergarten: Wie der Naturschutzbund Berlin (Nabu) am Donnerstag in der...mehr

Die "Erfurter Herbstlese" startet mit dem traditionellen Literarischen Quartett am 14. September in ihre 21. Saison. Bis zum Abschluss mit dem Literaturkritiker Denis...mehr

Die deutsche Sprache verdankt ihr Begriffe wie Fernglas, Jahrhundert oder Leidenschaft, und auch die europaweit einzigartige Großschreibung von Substantiven geht zurück...mehr

Das Anfang 2017 eröffnete Potsdamer Barberini-Museum zeigt seine erste Ausstellung zum Sammlungsschwerpunkt DDR-Kunst. Unter dem Titel "Hinter der Maske - Künstler in der...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten