epd vor Ort


Landesdienst Ost
Landesdienst Nord
Landesdienst Niedersachsen-Bremen
Landesdienst Mitte-West
Landesdienst West
Landesdienst Bayern
Landesdienst Südwest

Wir setzen Schwerpunkte

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine unabhängig arbeitende Nachrichtenagentur, die von der evangelischen Kirche getragen wird - seit mehr als 100 Jahren. Der epd liefert Texte und Fotos aus den Bereichen Kirche und Religion, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales, Dritte Welt und Entwicklung. Die wichtigsten Kunden sind die Redaktionen von Presse, Funk,  Fernsehen und Online-Diensten. Die epd-Zentralredaktion hat ihren Sitz in Frankfurt an Main. epd-Redakteure von sieben epd-Landesdiensten berichten an mehr als 30 Standorten in Deutschland – von Kiel bis München, von Saarbrücken bis Dresden. Sie sind... mehr

epd-Beiträge für Kinder

Schwerpunkte

Die Kirchen in Deutschland haben mit Trauer und Bestürzung auf den Absturz eines Germanwings-Airbus reagiert. Die evangelische und die katholische Kirche riefen zum Gebet...mehr

Public Viewing auf dem Weihnachtsmarkt, Adventslieder in der Halbzeitpause und Plätzchen zum Elfmeterschießen: Es kommt zusammen, was augenscheinlich nicht zusammengehört...mehr

Mit Appellen gegen Judenfeindlichkeit und Antisemitismus ist am 8. März die traditionelle christlich-jüdische «Woche der Brüderlichkeit» eröffnet worden. «Niemand darf...mehr

Deutschland ist nach Einschätzung der evangelischen Kirche den Herausforderungen durch die steigende Zahl von Demenzkranken bisher nicht gewachsen. «Wir sind völlig...mehr

Sie werden jünger und jünger: War der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei seiner Einführung 2011 für Engagierte aller Generationen gedacht, zieht er...mehr

Sie werden jünger und jünger: War der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei seiner Einführung 2011 für Engagierte aller Generationen gedacht, zieht er...mehr

In Frankreich hat die Nationalversammlung mit großer Mehrheit die Änderung des Gesetzes zur Sterbehilfe gebilligt. 436 Abgeordnete stimmten am 17. März in Paris für die...mehr

Organisierte und kommerzielle Sterbehilfe muss nach Überzeugung des bayerischen evangelischen Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm ausnahmslos verboten werden. Auch für...mehr

Der Hirntod ist nach Auffassung des Deutschen Ethikrats ein ausreichendes Kriterium für die Entnahme von Organen zur Spende an Kranke. Zu dieser einstimmigen Haltung...mehr

ZDF-Moderator Jan Böhmermann hat mit der satirischen Aussage, er habe das umstrittene Video mit dem griechischen Finanzminister Gianis Varoufakis gefälscht, einen Sturm...mehr

Der Ukraine-Konflikt hat im vergangenen Jahr die Berichterstattung in den deutschen Fernsehnachrichtensendungen beherrscht. Weitere wichtige Themen waren nach Angaben des...mehr

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben im vergangenen Jahr durch den Rundfunkbeitrag insgesamt 8,32 Milliarden Euro eingenommen. Das waren 643 Millionen Euro mehr als im...mehr

Hunderttausende fordern den Rücktritt von Präsidentin Dilma Rousseff, die Wirtschaft schrumpft, ein milliardenschwerer Korruptionsskandal schwächt die Regierungsparteien...mehr

Weltweit arbeiten 168 Millionen Kinder, oft unter lebensgefährlichen Bedingungen. Alle 15 Sekunden stirbt ein Mensch an einem Arbeitsunfall oder an den Folgen einer...mehr

Schon die Einigung auf eine Tagesordnung geriet zum Politikum. Technische Details bei der geplanten Wiedereröffnung der Botschaften sollten im Mittelpunkt der ersten...mehr

Medien

Nachrichten, Hintergrundberichte, Kommentare, Programmkritiken, Dokumentationen und Glossen.

Sozial

epd sozial berichtet kompetent und kompakt über aktuelle Entwicklungen in Sozialpolitik und Sozialwirtschaft.

Dokumentation

epd-Dokumentation ergänzt durch Hintergrundinformationen die aktuelle Berichterstattung des epd. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

x Jetzt bestellen ... Mit der epd Zentralausgabe erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des Tages. Zu den Produkten