epd vor Ort


Göttingen
Göttingen
Braunschweig
Braunschweig
Hannover
Hannover
Osnabrück
Osnabrück
Bremen
Oldenburg
Oldenburg

Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen reicht von dem traditionsreichen Studentenort Göttingen über den Stadtstaat Bremen bis zu den ostfriesischen Inseln. In Hannovers Altstadt gleich neben der Marktkirche hat die Zentrale des Landesdienstes ihren Sitz. Hier arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aus den Regionalredaktionen und Korrespondentenbüros in Braunschweig, Bremen, Göttingen-Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg-Ostfriesland und Osnabrück zu.
 
Die Berichterstattung mit rund 5.000 Meldungen im Jahr ist geprägt von sozialen Themen wie Armut und Reichtum in Stadt und Land. Zum... mehr

Kostenlos testen: Nachrichten epd Niedersachsen-Bremen

Schwerpunkte

Mit einem Erntedank-Gottesdienst im ostfriesischen Remels bei Leer eröffnet Landesbischof Ralf Meister am Sonntag die Spendenaktion "5.000 Brote - Konfis backen Brot für...mehr

Das Piano neben dem Taufstein, die E-Gitarre an der Kanzel: Wenn es nach dem "Netzwerk Popularmusik" in der hannoverschen Landeskirche ginge, gäbe es diesen Anblick und...mehr

Der evangelische Landesbischof Ralf Meister blickt mit Sorge auf die Wiederkehr nationaler Ideologien in Europa. Dies sei "ein Alarmzeichen für das friedliche Miteinander...mehr

Die bundesweite Interkulturelle Woche der Kirchen ist am Sonntag in Friedland bei Göttingen eröffnet worden. Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland...mehr

Immer mehr Menschen in Niedersachsen und Bremen drohen in die Armut abzurutschen. In Bremen lag das Armutsrisiko im vergangenen Jahr mit 24,8 Prozent so hoch wie in...mehr

Der Wirtschaftsexperte Patrick Schreiner von der Gewerkschaft ver.di hat vor einer Ausbeutung von Flüchtlingen und Migranten durch ungerechte Arbeitsverhältnisse gewarnt.mehr

Wegen der Beihilfe zur unerlaubten Einreise eines Flüchtlings will die Staatsanwaltschaft gegen den niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Diether Dehm (Linke)...mehr

Mehrere Tausend Menschen haben am Donnerstag in Hannover gegen das geplante Bundesteilhabegesetz für behinderte Menschen protestiert. Sie befürchten, dass das Gesetz...mehr

Ein bisschen Frickelei mit den Kabeln, eine schrille akustische Rückkopplung, ein paar leise gemurmelte Worte in arabischer Sprache: Es dauert ein paar Minuten, bis Samah...mehr

Das niedersächsische Umweltministerium hat am Sonnabend mit einem Nachbarschaftsfest sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. "Wir wollen in einem Gebäude von gestern schon...mehr

Deutsche und ukrainische Strahlenschützer wollen Ende September die Radioaktivität in der Sperrzone um den von mehr als 30 Jahren havarierten Reaktorblock des...mehr

Mehrere Hundert Umweltschützer und Gewerkschafter haben am Montag in Wolfsburg erneut gegen die geplanten Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA (TTIP)...mehr

Der Kabarettist Dieter Nuhr wird an diesem Mittwoch mit dem diesjährigen Münchhausen-Preis der Stadt Bodenwerder ausgezeichnet. Der 55-Jährige sei "sowohl für seinen...mehr

Das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück präsentiert vom 25. September bis zum 15. Januar das Werk des Berliner Expressionisten Fritz Ascher (1893-1970). Die Ausstellung mit...mehr

Auf Initiative des Medienkünstlers Mischa Kuball präsentieren 14 junge Lichtkünstler vom 29. Oktober bis zum 6. März in Celle ihre Werke. Die Ausstellung "(p:lux) licht...mehr

Termine

Wichtige Termine, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für Niedersachsen und Bremen

Audioservice

Ein Service vom epd Niedersachsen-Bremen und dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen

Archiv

Beiträge aus dem epd-Landesdienst Niedersachsen/Bremen. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Niedersachsen-Bremen Zu den Produkten