aktuelles Heft (30)

»Christliches Glaubenszeugnis in der Begegnung mit Muslimen« – Akademische Fachtagung an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Internationales Tagungszentrum Auf dem heiligen Berg, Wuppertal, 21. Juni 2016

Christoph Nötzel, Prof. Dr. Henning Wrogemann: 
Einführung

Hauptvorträge


Prof. Dr. Johannes Zimmermann: 
Neutestamentliche Begründungen für das christliche Glaubenszeugnis
 
Prof. Dr. Ulrich H. J. Körtner: 
Offenbarung und Verborgenheit Gottes angesichts der Religionen          


Prof. Dr.  Henning Wrogemann: 
Christliches Glaubenszeugnis gegenüber Muslimen? Mission, Dialog und die Frage der Anerkennung          
 
Kurz-Statements


Christoph Nötzel: 
Ermutigung zum authentischen Glaubenszeugnis
         
Prof. Dr. Johannes von Lüpke: 
»Doktrinal« oder »authentisch«? Anmerkungen zum Verständnis von Offenbarung und Verborgenheit Gottes angesichts der Religionen                      


Dr. Claudia Währisch-Oblau: 
Kurzstatement          
 
Anhang
 
Sören Asmus, Tim Aukes: 
Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen – eine Einführung in die Arbeitshilfe der EKiR         
 
Hans-Hermann Pompe: 
Verunklarung und Rückschritt? Zustimmung, Widerspruch und Grundsätzliches zur Arbeitshilfe »Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen« der EKiR        
 
Dr. Uwe Vetter: 
Rückfragen an Wolfgang Reinbolds Antrittsvorlesung »Gehet hin in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker«? und an ihre Wirkung als Kronzeugin in der Arbeitshilfe »Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen«.                     
 
Dr. Claudia Währisch-Oblau, Prof. Dr. Henning Wrogemann: 
Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen – Kritische Anmerkungen zur Arbeitshilfe der Evangelischen Kirche im Rheinland
Originaltexte aus Kirche, Religion und Gesellschaft

Wichtige Originaltexte aus Kirche, Religion und Gesellschaft werden im wöchentlich erscheinenden Fachdienst epd Dokumentation wiedergegeben. Ergänzend zur journalistischen Tagesaktualität bietet dieser Dienst den fundierten Hintergrund für alle, die tiefer in Themen einsteigen wollen. Wegweisende Beiträge aus Theologie und Sozialwissenschaft, Texte der Evangelischen Kirche in Deutschland und ihrer Landeskirchen und Werke sowie aus der Ökumene werden in epd Dokumentation präsentiert. Die wichtigsten Referate von Kirchentagen und Synoden werden ebenso dokumentiert wie zentrale Reden aus der Bundespolitik.

mehr
Testen Sie jetzt kostenlos: epd Dokumentation

Schwerpunkte

Selten hat eine theologische Debatte so viel öffentliches Aufsehen erregt wie die über die Thesen des Berliner Professors Notger Slenczka zum Alten Testament.

...mehr

Auf der Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen in Busan (Korea) wurde im November 2013 zu einem »Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens«...mehr

In einer teilweise erregten Debatte hat sich der Bundestag am 2. Juli mit den Vorschlägen zur Neuregelung der Suizidbeihilfe befasst. Gegner und Befürworter einer...mehr

In die Diskussion um das kirchliche Arbeitsrecht ist seit dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts von 2012 Bewegung gekommen. Die EKD hat mit ihrem Rahmengesetz vom November 2013...mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) fordert mehr Anstrengungen im Kampf gegen den Hunger. »Das Recht auf Nahrung zählt zu den am häufigsten verletzten...mehr

Termine

Eine Übersicht  wichtiger Sitzungsterminen von Gremien der evangelischen Kirche im Jahr 2016 finden Sie hier.

Internet-Links

Internet-Links zu interessanten Websites zu Kirche und Religion.

Übersicht

Die Ausgaben von epd Dokumentation auf einem Blick.

Archiv

Beiträge aus epd-Dokumentation seit 2001. Zugang für registrierte Nutzer und als Gast.