epd vor Ort


Kiel
Schwerin
Greifswald
Hamburg

Landesdienst Nord

Der epd-Landesdienst Nord umfasst die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Das Berichtsgebiet reicht von der dänischen Grenze im Norden bis zu den Harburger Bergen südlich der Elbe, von Helgoland und Sylt im Westen bis nach Stralsund und Greifswald im Osten. Auch die beiden größten deutschen Inseln Rügen und Usedom gehören dazu. Redaktionsstandorte sind Hamburg (Desk), Kiel. Schwerin und Greifswald.

 
 
Themenschwerpunkte sind Kirche, Soziales, Umwelt, Kultur und Wissenschaft. Aktuell verbreitetet werden jährlich über 3.000 Meldungen,... mehr

Testen Sie den Nachrichtenspiegel

Schwerpunkte

Landesbischof Gerhard Ulrich hat an die rund 1.000 Nordkirchen-Gemeinden appelliert, den notleidenden Menschen in Syrien und dem Nordirak beizustehen. «Angesichts des...mehr

Die schwache Resonanz von Politikern auf den Ende Oktober veröffentlichten «Kieler Appell gegen die Eskalation durch Worte» hat der Kieler Propst Thomas Lienau-Becker...mehr

In der Universitätskirche auf dem Campus der Kieler Christian-Albrechts-Universität steht das «Vaterunser» im Wintersemester 2014/15 im Mittelpunkt. Dabei predigen auch...mehr

Die rund 14.000 Mitarbeitenden der evangelischen Nordkirche in Hamburg und Schleswig-Holstein erhalten rückwirkend zum 1. Oktober 3,4 Prozent mehr Gehalt. Eine weitere...mehr

Der Sozialverband in Hamburg fordert niedrigere Energiepreise für Bedürftige. Der Landesvorsitzende Klaus Wicher verweist auf den neuen Konzessionsvertrag, mit dem die...mehr

Das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein wird in Norderstedt (Kreis Segeberg) ein neues Frauenhaus bauen. Die Gesamtkosten sind mit 1,8 Millionen Euro veranschlagt....mehr

Ein «Burka-Verbot» hat der Petitionsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages abgelehnt. Ein Kieler Bürger hatte den Landtag per Petition aufgefordert, ein...mehr

Der Bonner Stammzellforscher Oliver Brüstle hat sich skeptisch zu Medienberichten über das Klonen menschlicher embryonaler Stammzellen geäußert. Die erste erfolgreiche...mehr

Die Reaktion demenzkranker Menschen auf den Tod eines nahen Angehörigen kann nach Informationen von Experten zu erheblichen Irritationen führen. «Angehörige erleben es...mehr

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) will mehr Raum für die Natur in den Wäldern schaffen. Sein Ministerium hat gemeinsam mit den Landesforsten und...mehr

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) hat 51 Schulen der Hansestadt für ihre Arbeit im Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet. Viele der Schulen bieten Bio-Produkte sowie...mehr

Nordkirchen-Umweltpastor Jan Christensen hat die 156 Mitglieder der Nordkirchen-Synode aufgefordert, zur Klimasynode vom 25. bis 27. September in Lübeck-Travemünde...mehr

Das Neue Testament ist wieder auf «Meckelbörger Platt» zu haben. Mit Unterstützung der Mecklenburgischen und Pommerschen Bibelgesellschaft wurde eine Übersetzung aus dem...mehr

Siegfried Lenz war einer der bedeutendsten und meistgelesenen Schriftsteller Deutschlands: Er verstarb am 7. Oktober 2014 im Alter von 88 Jahren, wie der Verlag Hoffmann...mehr

Siegfried Lenz, der am 7. Oktober 2014 im Alter von 88 Jahren starb, gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der deutschen Nachkriegsliteratur. Sein Werk umfasst...mehr

Termine

Wichtige Termine, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

 

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Hamburg und Schleswig-Holstein.

epd audio

"epd audio" stellt Audio-Beiträge und O-Töne für Internetseiten registrierter Nutzer zur Verfügung.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Nord. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nordelbischen Nachrichtenspiegel erhalten Sie die wichtigsten Meldungen der Woche Zu den Produkten