epd vor Ort


München
München
Augsburg
Augsburg
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Würzburg
Bayreuth
Bayreuth

Landesdienst Bayern

Der epd-Landesdienst Bayern beliefert täglich die Redaktionen von Tageszeitungen und Rundfunkanstalten in seiner Region mit aktuellen Nachrichten, Berichten sowie Hintergrundinformationen. Das Themenspektrum reicht von Kirche, Religion, Ökumene über Gesellschaft und Soziales bis hin zu Menschenrechte, Umwelt, Kultur sowie Medien. Die Stärke des epd-Bayern sind die Bezirksredaktionen, die Präsenz dort schaffen, wo Tageszeitungen ihre Zukunft sehen: in der Region.
 
Redaktionsbüros gibt es in Augsburg, Bayreuth, München, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Der Landesdienst hat seinen Desk... mehr

Das bietet Ihnen der epd-Landesdienst Bayern

Schwerpunkte

Pfadfinder bringen am dritten Adventssonntag (17. Dezember) das "Friedenslicht aus Bethlehem" nach München. Bei einem der größten ökumenischen Jugendgottesdienste im...mehr

Zum Abschluss ihrer Herbsttagung hat die bayerische Landessynode einen ausgeglichenen Haushalt beschlossen und mit einem neuen Partnerschaftsvertrag mit der Kirche von...mehr

Der bayerische evangelische Landeskirchenrat hat den umstrittenen Kauf einer Immobilie in Nürnberg verteidigt. "Wir sind der festen Überzeugung, dass wir hier ein sehr...mehr

Die Rummelsberger Diakonie will wieder Jugendprojekte für Demokratie und Respekt mit dem Schutzbengel-Award auszeichnen. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis soll kommenden...mehr

Einen Toten in einem schönen großen Grab zu bestatten, war lange Jahre der Wunsch vieler Angehöriger. Dass das nicht mehr unbedingt so ist, weiß Markus...mehr

Inklusion muss in den Köpfen der Menschen ankommen, sagt der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) bei der Eröffnung der Messe ConSozial in Nürnberg. Inklusion...mehr

Die bayerische evangelische Landeskirche siedelt ihre Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen künftig in Nürnberg an. Die Fachstelle zieht von München...mehr

Möglichkeiten und Probleme einer "Ökumenischen Ethik" will der 38. Fachkongress der Internationalen Vereinigung für Moraltheologie und Sozialethik vom 10. bis 13....mehr

Mit seinem Lebensstil ist jeder deutsche Verbraucher dafür verantwortlich, dass 60 Menschen auf der Welt wie Sklaven leben. Das hat in Nürnberg die stellvertretende...mehr

Im Religionsunterricht setzt die bayerische Landeskirche auf digitale Schulbücher. Das interaktive Lernen mit dem Smartphone, dem Tablet, Whiteboards und digitalen...mehr

Der neue Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) ist der alte: Die rund 220 Delegierten des Verbands bestätigten den 46-jährigen Frank Überall in...mehr

Sechs Fernseh- und Radiobeiträge, die das Verantwortungsgefühl der Menschen stärken sollen, sind in München mit dem kirchlichen Robert Geisendörfer Preis ausgezeichnet...mehr

In seinem Buch "Heiligabend. Ein Fest und seine Rituale" zeichnet der katholische Würzburger Liturgiewissenschafts-Professor Guido Fuchs die Geschichte des Heiligabends...mehr

Im Zentrum des Oberammergauer Theatersommers wird 2018 eine Inszenierung des Klassikers "Wilhelm Tell" stehen - laut Regisseur und Mitveranstalter Christian Stü...mehr

In ihrem Buch "Fast wie Freunde" beschäftigt sich Mirjam Zels mit dem Thema Angst: Die kleine Sophie lebt in einer gewöhnlichen Stadt, alles scheint in...mehr

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Bayern.

Archiv-Service

Suchen Sie spezielle Informationen zu bestimmten Themen? Nutzen Sie dafür unser Presse-Archiv. Wir bieten Ihnen einen persönlichen Service.

Wort zum Feiertag

Andachten, Kommentare und Texte zu den Feiertagen von bayerische Regionalbischöfen, Kirchenräten, Pfarrerinnen und Pfarrern
 

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Bayern Zu den Produkten