TAGEBUCH: Mut zum Unfertigen. Zum Abschied von "Zimmer frei"
INTERVIEW: "Man muss Spielräume einbauen" - Ein epd-Gespräch mit Medienstaatssekretärin Heike Raab
DEBATTE: Neues Geschäftsmodell - Auf dem Weg zur zweiten Rundfunkabgabe - Hans Hege
INLAND: Heike Raab: Keine Mehrheit für Senkung des Rundfunkbeitrags
INLAND: SR-Intendant: Rundfunkbeitrag kann nicht immer stabil bleiben
INLAND: Deutschlandradio verzeichnet Minus von 8,8 Millionen Euro
INLAND: Radio Bremen schließt 2015 mit Fehlbetrag von 2,3 Mio. Euro ab
INLAND: Keine Experten-Verträge mehr mit ARD-Tochterfirmen
INLAND: Presserat rügt Berichterstattung über Amoklauf in München
INLAND: SPD-Medienholding DDVG erzielt deutlich weniger Gewinn
INLAND: Verbot von Filmaufnahmen im Gericht nur mit Begründung
INLAND: Presserat fordert Bildübertragungen aus Gerichtssälen
INLAND: Analoges Fernsehen in Pilotstadt Hanau eingestellt
INLAND: ZAK rügt Programm- und Werbeverstöße bei Sport1
INLAND: Mehr als 20 Mio. Zuschauer sahen Paralympics bei ARD und ZDF
INLAND: YouTube startet Kampagne gegen Hass-Kommentare im Netz
INLAND: Münchner Polizeisprecher für Besonnenheit in sozialen Medien
INLAND: Bedrängte Journalisten erhalten Schutz in Leipzig
INLAND: Gute Nachrichten über das eigene Land behalten die Deutschen besser
INLAND: Landtag wählt Mitglieder für WDR-Rundfunkrat
INLAND: Versammlung der NLM hat sich neu konstituiert
INLAND: Publizist Klaus Harpprecht gestorben
INLAND: Schoepe neuer Vorsitzender des EPV-Verwaltungsrats
INLAND: Robert Geisendörfer Preis für sechs Radio- und TV-Produktionen
INLAND: Schriftsteller Abbas Khider wird Mainzer Stadtschreiber
INLAND: Edgar Reitz erhält Preis für das Lebenswerk des Regieverbands
INLAND: Acht Filmprojekte mit "First Steps Awards" ausgezeichnet
INTERNATIONALES: "Game of Thrones" räumt bei Emmy-Verleihung wieder ab
INTERNATIONALES: "Washington Post" fordert Strafverfahren gegen Snowden
INTERNATIONALES: Deutscher Markt an der Spitze bei Frankreichs Programmexporten
INTERNATIONALES: ORF-Stiftungsrat bestellt neue Direktoren
INTERNATIONALES: Kroatisches Gericht verhandelt über Mord an Journalisten Scotland
INTERNATIONALES: Friedenspreisträger fordern Meinungsfreiheit in der Türkei
INTERNATIONALES: Fotojournalist in Kenia erschossen
KRITIK: VOR-SICHT: "Das weiße Kaninchen" von Schwarz/Schmidt/Proehl (ARD/SWR)
KRITIK: "Polizeiruf 110: Wölfe" von Christian Petzold (ARD)
KRITIK: "Tanzfieber - mein bewegtes Leben" von Christiane Schiek Tajima (WDR)
KRITIK: "Die Story: Gefährliche Waffenfreunde" von Wolfgang Minder (WDR)
KRITIK: "Der pädophile Patient" von Liz Wieskerstrauch (Arte/MDR)
KRITIK: "Deutschland, deine Künstler: Bülent Ceylan" von Christian Stöffler (ARD/SWR)
KRITIK: "Zwei oder drei Porträts" von Heinz Hostnig und Amon Düül (Bayern2)
KRITIK: "Portrait of the Artist as a young Bitch" von Amatosero/Arfmann/Wezar (NDR Kultur)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Wenn sich Medien um ihre Glaubwürdigkeit sorgen, geben sie gern eine Umfrage in Auftrag. Auch der Westdeutsche Rundfunk (WDR) tat dies im vergangenen Jahr. Im Oktober 2015...mehr

Am 23. August 1946 löste die britische Militärregierung mit der Verordnung Nummer 46 mehrere preußische Provinzen auf und bildete drei "selbständige Länder" neu:...mehr

Wenn man das Verhältnis zwischen Google und manchen Verlagen als gestört bezeichnete, wäre das eher untertrieben. Um das Klima zu verbessern, hat der US-Konzern...mehr

In Berlin haben im Mai die Dreharbeiten zu der Serie "Babylon Berlin" begonnen. Das Serienprojekt sorgt nicht nur wegen des Budgets von knapp 40 Millionen Euro für...mehr

Während Fernsehen in Deutschland ab 2019 nur noch digital zu empfangen sein wird, wird die Digitalradiotechnologie DABplus in Deutschland noch sehr wenig genutzt. Gerade...mehr

Seit einigen Jahren organisieren sich die die ARD-Sender als trimediale Häuser, in denen die Produktion für Fernsehen, Hörfunk und Online besser vernetzt werden...mehr

Verteufeln will er es nicht, das Internet. Aber Aufklärung muss sein. Bewusst machen sollen sich die Jugendlichen, was mit den Informationen und Bildern passieren kann,...mehr

"Die Heimkehr", Jo Baiers Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse, liegt vier Jahre zurück. Es ist der bisher längste Zeitabstand...mehr

Wer tritt beim ZDF in die Fußstapfen von "Bella Block" als Ausnahmekommissarin vom Dienst? Bislang niemand so wirklich. "Lotte Jäger" sieht nach einem Versuch aus, eine...mehr

Mit seiner Forderung nach einem Zusammenschluss von ARD und ZDF ist der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer auf Kritik gestoßen. "Ich halte das nicht für sinnvoll...mehr

Die Digitalisierung des Fernsehens in Deutschland schreitet weiter voran. Nur knapp drei Millionen Haushalte nutzen heute noch ausschließlich analoges Fernsehen. Das...mehr

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien hat wegen der Comedy-Serie "Dit is Fußball" den Sender Tele 5 zu einer Stellungnahme aufgefordert. Es bestehe...mehr

Die EU-Kommission will mit einem Reformpaket zum Urheberrecht einen leichteren Zugang zu Online-Inhalten auch über Grenzen hinweg schaffen. Für TV-Sender solle es...mehr

Am 1. September hat Franceinfo, der neue TV-Nachrichtenkanal des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Frankreich, seine Tätigkeit aufgenommen. Er wurde gemeinsam von den...mehr

Die EU-Kommission will Presseverlage in Europa im Streit mit Internetfirmen wie Google unterstützen. Am 21. September wird EU-Digitalkommissar Günther Oettinger ein...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.