TAGEBUCH: "Vois" ist Geschichte. Über Medienvielfalt in der Provinz
DEBATTE: Neue Zugänge - Wie Dokumentarfilmer user generated content nutzen - Jutta Krug
DEBATTE: Eine Menschenfischerin - Zum Tod der evangelischen Publizistin Murri Selle - Norbert Schneider
INLAND: Digitalradio-Plan ohne Datum für UKW-Abschaltung
INLAND: "Welt"-Korrespondent Yücel in türkischem Polizeigewahrsam
INLAND: Journalisten bei Yildirim-Auftritt abgewiesen
INLAND: Kanzleramt muss Umstände von Hintergrundgesprächen offenlegen
INLAND: Wille regt Veränderungen beim Kurzberichterstattungsrecht an
INLAND: Früherer "taz"-Redakteur wegen Ausspähens verurteilt
INLAND: Sechs Verlage bilden Allianz für Grosso-Verhandlungen
INLAND: Ausgaben für Werbung steigen auf 31 Milliarden Euro
INLAND: "Gießener Allgemeine" und HNA schließen sich zusammen
INLAND: Gruner + Jahr und "Focus Online" prüfen Kooperation mit Facebook
INLAND: WDR organisiert Redaktionen crossmedial
INLAND: WDR will keine Spezialsendung zu digitalem Wandel
INLAND: ARD-Dokumentarfilm über "Kosmos des Geldes" in Arbeit
INLAND: "ML Mona Lisa" soll neuem Dokumentationsformat weichen
INLAND: Wissenschaftlerin Zweig fordert "Algorithmen-TÜV"
INLAND: Früherer Intendant wird Ombudsmann bei "Bild"
INTERNATIONALES: USA: Spekulationen über Kürzungen beim öffentlichen Rundfunk
INTERNATIONALES: Reporter ohne Grenzen: Krise der Pressefreiheit in Kanada
INTERNATIONALES: Venezuela schaltet spanischsprachiges CNN ab
INTERNATIONALES: Intendantin des öffentlichen Radios in Polen zurückgetreten
INTERNATIONALES: Italien: RAI und Mediaset verlieren Marktanteile
INTERNATIONALES: Spanische Produktionsfirma verklagt Sony und NBC
INTERNATIONALES: Ukraine: ROG fordert Aufklärung der Angriffe auf Journalisten
KRITIK: VOR-SICHT: "Tatort: Babbeldasch" von Axel Ranisch und Sönke Andresen (ARD/SWR)
KRITIK: "Die Ketzerbraut" von Hansjörg Thurn, Dirk Salomon und Thomas Wesskamp (Sat.1)
KRITIK: "Alaaf you" von Baris Aladag und Eric Benz (WDR)
KRITIK: "Die neue Völkerwanderung" von Jörg Daniel Hissen und Doug Saunders (Arte/ZDF)
KRITIK: "Arme Reiche" von Franca Leyendecker und Daniela Hoyer (3sat/ZDF)
KRITIK: "Luthers Lebensräume" von Rafael Jové (MDR Kultur/RBB/NDR)
KRITIK: "SWR2 Tandem: Schulwege" von Batarilo/Boueke/Hilbk/Jackson/Sabra (SWR2)
DOKUMENTATION: "Aufklärende Leistung" - Rede des Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz zu 70 Jahre "Der Spiegel"

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Kein Bild, keine Klickzahlen - ohne visuelle Reize läuft kaum noch was im medialen Alltag. Vor allem online nehmen Zahl wie auch Bedeutung von Bildinhalten immer weiter...mehr

Im April läuft in der US-Hauptstadt Washington gewöhnlich das "White House Correspondents' Dinner", bei dem die allererste Sahne aus Medien, Politik und Hollywood und...mehr

Das Medienjahr 2016 endete, wie es begonnen hatte: mit schrillen, manchmal hysterischen, meist erschreckend undifferenziert geführten Debatten darüber, wie die Medien...mehr

Der "Tatort" am Sonntagabend im Ersten ist eines der wenigen Rituale, das deutsche Fernsehzuschauer noch pflegen. Eine "Tatort"-Folge erreichte im Jahr 2015 im Schnitt 9,...mehr

Der Dokumentarfilmer Ashwin Raman (70) berichtet seit mehr als 45 Jahren aus den Krisenregionen dieser Welt. Der Reporter indischer Herkunft ist ein Einzelkämpfer, der...mehr

Lange hat es gedauert, bis das sogenannte Junge Angebot von ARD und ZDF Wirklichkeit werden konnte. Immer wieder hatten Medienpolitiker einen öffentlich-rechtlichen...mehr

Jetzt hat das Stilmittel Improvisation auch den "Tatort" erreicht. Und wenn einer mit improvisierten Filmen langjährige Erfahrung hat, dann ist es Axel Ranisch. Er hat es...mehr

Der erste Auftritt des Reformators in diesem Film kommt nicht nur spät, sondern wirkt auch etwas, nun, improvisiert. Keine Kanzel, keine große Rede, kein theologischer...mehr

"Kinder können einem das ganze Leben versauen." Dieser bittere Satz stammt zwar aus einem anderen Film, wäre hier aber auch nicht ganz falsch, wenn man denn etwas...mehr

Der Sendernetzbetreiber Media Broadcast trennt sich von seiner UKW-Sparte. Das Unternehmen werde bis Ende Juni 2018 seine analogen UKW-Antennen und -Sender verkaufen, wie...mehr

Die Trump-Zeichnung auf dem Titel der "Spiegel"-Ausgabe vom 4. Februar beschäftigt auch den Presserat. Bislang seien 16 Beschwerden zu dem Cover eingegangen, sagte eine...mehr

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) hat die Übertragung der Handball-WM im Internet beanstandet. Die Livestream-Übertragung unter...mehr

Die griechischen Zeitungen "Ta Nea" und "To Vima" können trotz finanzieller Schwierigkeiten vorerst weiter erscheinen. Ein Athener Gericht gab am 13. Februar ein...mehr

Im Sportjahr 2016 waren die Sender der öffentlich-rechtlichen Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR wieder Marktführer in der Schweiz. Dabei spielten im...mehr

Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat seine Marktführung auch im Jahr 2016 verteidigt und mit seiner Sendergruppe insgesamt einen Marktanteil von 35,1 Prozent in...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.