TAGEBUCH: Wir Komplizinnen. Von Mut und Feigheit in der Sexismus-Debatte
DEBATTE: Die Unberührten - Beobachtungen auf der 41. Duisburger Filmwoche - Fritz Wolf
DEBATTE: Nähe und Emotion - Das Radio muss sich in mehrere Richtungen entwickeln - Felicia Reinstädt
INLAND: ProSiebenSat.1-Chef Ebeling geht vorzeitig
INLAND: WDR-Rundfunkrat kritisiert Talkshows als populistisch
INLAND: Verkauf der UKW-Infrastruktur: Beschwerde gegen Media Broadcast
INLAND: GVK bestätigt Entscheidung für Antenne Deutschland
INLAND: Radiosender BigFM lässt Sponsoring bei SWR untersagen
INLAND: Auskunftsklage gegen BND in Teilen erfolgreich
INLAND: Journalistin Reski geht gegen Augstein in Berufung
INLAND: WDR setzt Middelhoff-Doku kurzfristig ab
INLAND: "Mittagsmagazin" von ARD und ZDF künftig aus Berlin
INLAND: Verteidigungsministerium sucht weiter nach Sender für Webserie
INLAND: VG Wort will Verlegeranteil bis Ende 2017 an Urheber auszahlen
INLAND: RTL bedauert Wortwahl "fest in jüdischer Hand"
INLAND: Medienrechtler: ARD und ZDF sollen Facebook strategisch nutzen
INLAND: BLM-Chef: Medien müssen Medienkompetenz vermitteln
INLAND: Medienpolitikerin fordert Debatte über Wert des Journalismus
INLAND: Soziale Netzwerke werden zu Videoplattformen
INLAND: Regisseur Roland Klick erhält Ehrenpreis für Lebenswerk
INTERNATIONALES: USA: Bald Entscheidung über Abschaffung der Netzneutralität
INTERNATIONALES: Russland: Gesetz über Medien als "ausländische Agenten" gebilligt
INTERNATIONALES: EU-Parlamentsausschuss: Kein Ursprungslandprinzip bei Filmen
INTERNATIONALES: Online-Chef der "Cumhuriyet" zu drei Jahren Haft verurteilt
INTERNATIONALES: Studie beklagt Einseitigkeiten in Berichterstattung über Migration
INTERNATIONALES: ZDF-Serie "Familie Braun" gewinnt International Emmy
KRITIK: VOR-SICHT: "Brandnächte" von Matti Geschonneck und Hannah Hollinger (ZDF)
KRITIK: "Spreewaldkrimi: Zwischen Tod und Leben" von Kai Wessel und Thomas Kirchner (ZDF)
KRITIK: "Berührungen" von Mechthild Gaßner (Arte/RBB/ZDF)
KRITIK: "Die Story im Ersten: Der Rentenreport" von Christine Rütten (ARD/HR)
KRITIK: "1917 - Die Künstler und die Revolution" von Katrin Rothe (Arte/RBB)
KRITIK: "Nidals Liste - Gotteskrieger in Europa" von Hagmann/Senyurt (Arte/BR)
KRITIK: "Der ewige Antisemit" mit Henryk M. Broder und Hamed Abdel-Samad (BR)
KRITIK: "Bauerfeind - Die Leseshow" mit Katrin Bauerfeind (3sat/ZDF)
KRITIK: "Kreiskolbenmotorhase" von Schorsch Kamerun (WDR3)
KRITIK: "Paradise Revisited" von Bodo Traber (1Live)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

"Transparenz" ist in Bezug auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu einem Dauerthema geworden. Unverkennbare strukturelle Transparenzdefizite (epd 5/13) gehen und...mehr

Seit Ende August dieses Jahres hat die European Broadcasting Union (EBU), der Zusammenschluss aller öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Europas, eine neue und...mehr

Woran denkt man auch noch nach 500 Jahren bei dem Wort "Reformation"? Kirchenhistoriker vielleicht an eine "Generalkritik am gesamten Gebäude der spätmittelalterlichen...mehr

Manfred Krupp (61) ist seit März 2016 Intendant des HR. Der langjährige Fernsehdirektor des Senders hatte angekündigt, nur bis zum Erreichen der Ruhestandsgrenze für das...mehr

MDR-Intendantin Karola Wille hat im Januar 2016 den Vorsitz der ARD übernommen. Zu Beginn ihrer Amtszeit kündigte sie an, sie wolle sich im Senderverbund für eine "...mehr

Nach Kinofilmen wie "Der Untergang" und "Elser - Er hätte die Welt verändert" kehrt Regisseur Oliver Hirschbiegel zum Fernsehen zurück. Sein Dreiteiler "Der gleiche...mehr

Ursprünglich war geplant, den ersten Teil des Films am Mittwoch, den 22. November zu senden und den zweiten Teil erst eine Woche später folgen zu lassen. Inzwischen aber...mehr

Auf manche Fernsehfilme ist Verlass. Ruft das Mädchen auf dem Fahrrad dem Vater übermütig zu: "Wer zuerst an der Schleuse ist", guckt man besser gleich weg. So sicher...mehr

Als der Historiker Christopher Clark vor drei Jahren durch Deutschland tourte, da setzte ihn die Regie in einen roten VW-Käfer Cabrio. Wenn er jetzt durch Europa fährt,...mehr

Der frühere Medienstaatssekretär in Nordrhein-Westfalen, Marc Jan Eumann (SPD), soll Direktor der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) werden...mehr

Die Aufsichtgremien von ARD und ZDF haben dem Kauf der Übertragungsrechte an der neuen Uefa Nations League zugestimmt. Nachdem der ZDF-Verwaltungsrat bereits grünes Licht...mehr

ARD und ZDF greifen für die TV-Rechte an der neuen Uefa Nations League tief in die Tasche. Nach epd-Informationen bezahlen die Sender insgesamt bis zu 122 Millionen Euro...mehr

Ein neues Medien- und Parteiengesetz in Venezuela stößt auf scharfe Kritik. Das sogenannte Anti-Hass-Gesetz sei ein Versuch, die freie Meinungsäußerung in den sozialen...mehr

Der Google-Mutterkonzern Alphabet ist weiterhin das größte Medienunternehmen der Welt. Mit einem Umsatz von umgerechnet 81,97 Milliarden Euro im Jahr 2016 verteidigte...mehr

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Nordeuropas haben eine neue gemeinsame Strategie für mehr dramatische Produktionen von hoher Qualität vereinbart. Wie im Oktober...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.