TAGEBUCH: Großes Theater. Wie Staatspräsident Macron medial regiert
DEBATTE: Unsichtbare Kunst - Visuelle Effekte in Fernsehproduktionen - Alexander Matzkeit
DEBATTE: Das neue Medienalphabet - Eine Reform der Rundfunkregulierung ist notwendig - Norbert Schneider
INLAND: SR legt vorläufigen Abschlussbericht im Fall Wedel vor
INLAND: Belästigungsvorwürfe: WDR sieht keine Versäumnisse
INLAND: Schreiber: "Dieser Echo hat keine Berechtigung mehr"
INLAND: BGH: Springer muss Kachelmann Schmerzensgeld zahlen
INLAND: Landesmedienanstalten: "Bild" macht Rundfunk
INLAND: ARD-Vorsitzender: Informierte Bürger essenziell für Gesellschaft
INLAND: ARD-Gremien gegen Sparen im Programm
INLAND: Laschet wirbt für vielfältige Medienlandschaft in NRW
INLAND: Zeitungsholding Hessen will Auflagenschwund der FNP stoppen
INLAND: DJV: Auskunftsansprüche auf Bundesebene regeln
INLAND: ZDF-Osterhasen-Satire wird Fall für die Staatsanwaltschaft
INLAND: Bär fordert mehr Leidenschaft für Digitalisierung
INLAND: Fake-News-Video aus Dresdner Kirche kursiert im Internet
INLAND: Grimme-Preis: Besondere Ehrung für drei journalistische "Aufklärer"
INLAND: Drei Produktionen im Rennen um Hörspielpreis der Kriegsblinden
INTERNATIONALES: Journalist Demirci in der Türkei festgenommen
INTERNATIONALES: Drei Zeitungs-Mitarbeiter in Ecuador ermordet
INTERNATIONALES: Gedenken an ermordete Journalisten aus Malta und der Slowakei
INTERNATIONALES: MIPTV legt stärkeren Fokus auf Fernsehserien
INTERNATIONALES: Rumänien: Parlament wählt neue Fernsehintendantin
INTERNATIONALES: Norwegen: DABplus-Radios in 54 Prozent der Autos
INTERNATIONALES: Pulitzer-Preise für Weinstein-Enthüllungen
KRITIK: VOR-SICHT: "Sarah Kohr - Mord im Alten Land" von Rosenmüller/Berndt (ZDF)
KRITIK: "Entdecke die Mandy in dir" von Linhof/Rubinroth/Strasser (Sat.1)
KRITIK: "Jenny - Echt gerecht" von Menck/Wolfrum/Eichinger/Leipert/Roessel (RTL)
KRITIK: "Just push Abuba" von Thome/Cantu/Hao Do/Burbach/Marlow/Hamberger u.a. (ZDF)
KRITIK: "Komm komm Grundeinkommen" von Christian Tod (Arte/ZDF/ORF)
KRITIK: "Die Story im Ersten: Zeugen gegen Assad" von Tina Fuchs (ARD/SWR)
KRITIK: "Deutschland '68 - (K)ein Jahr wie jedes andere!" von Pellmann/Kereszti (ARD u.a.)
KRITIK: "Symphonie der Sirenen" von A. Ammer und FM Einheit (Bayern2/Deutschlandradio)

epd medien @ twitter

Fachdienst über die ganze Medienbranche

Der renommierte Fachdienst epd medien informiert tiefschichtig über das aktuelle Geschehen, Trends und Hintergründe in Sendern und Verlagen, in Politik und Verbänden. Der umfassende Nachrichtenteil enthält das Neueste aus Medienpolitik, Sender- und Programmentwicklung. Leitartikel liefern Analysen, Hintergründe und Kommentare. Interviews und Gastbeiträge präsentieren die Positionen von Verantwortlichen und Experten aus erster Hand. Die Redaktion ist bekannt für ihre hervorragenden Quellen, für gründliche und investigative Recherche und für unabhängige Programmbeobachtung durch anerkannte... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: epd medien

Schwerpunkte

Ob im Büro, auf der Straße, unter Freunden - immer wieder werde ich öffentlich mit der nicht belegbaren Äußerung konfrontiert, dass der ö...mehr

Der Zauber, den die Radioprogramme ausstrahlen, ist ungebrochen und immer noch hören die Leute gerne zu. Auch in der Schweiz, wo erst kürzlich eine Initiative per...mehr

Stefan Raue (59), seit 1. September 2017 Intendant des Deutschlandradios, wünscht sich, dass sich Politiker und Vertreter der Kultur in der Debatte über den öffentlich-...mehr

Am 4. März haben sich fast drei Viertel der Schweizer in einer Volksabstimmung gegen die sogenannte No-Billag-Initiative ausgesprochen (epd 10/18). Die Initiative war von...mehr

Franz Xaver Bogner ist wieder da: In "Über Land" (nächste Folge am 4. Februar um 16 Uhr im ZDF) erzählt der bayerische Regisseur und Autor von einem eigensinnigen Richter...mehr

Die Landesmedienanstalten hätten sich in der Diskussion über das Netzwerkdurchsetzungssgesetz eine stärkere Einbeziehung der Länder gewünscht, sagte der amtierende...mehr

Sarah Kohr (Lisa Marie Potthoff) ist immer in Bewegung. Sie fährt, sie rennt, sie kämpft mit vollem Körpereinsatz, und selbst wenn sie abends bei ihrem Ex-Liebhaber...mehr

Zurzeit kann man mal wieder den Eindruck gewinnen, der Berufsstand des Anwalts sei der wichtigste im deutschen Fernsehen. Selbst bei RTL wird mit der Serie "Jenny - echt...mehr

Der Appell steckt hier schon im Titel, aber ganz so publikumsdidaktisch einfach ist es zum Glück dann doch nicht.mehr

Der Saarländische Rundfunk (SR) hat nach dem vorläufigen Abschlussbericht zum Fall Dieter Wedel Konsequenzen für die Unternehmenskultur angekündigt. "Es war hart,...mehr

Die Abschaltung zahlreicher deutscher Radiosender ist vorerst vom Tisch: Der Sendernetzbetreiber Media Broadcast erhält den UKW-Sendernetzbetrieb für mehr als 40...mehr

ARD und ZDF zahlen den Kabelnetzbetreibern wieder Geld für die Verbreitung ihrer Programme. Wie Vodafone und Unitymedia am 3. April mitteilten, hat die ARD mit den beiden...mehr

Die MIPTV wird immer vielfältiger: In diesem Jahr wurde die internationale Fernsehprogramm-Messe vom 7. bis 12. April in Cannes zum ersten Mal vom neuen...mehr

Das niederländische Medienunternehmen Talpa des Unternehmers John de Mol übernimmt die größte niederländische Nachrichtenagentur ANP (Algemeen Nederlands Persbureau) von...mehr

Die in der Türkei wegen Terrorismus angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu sieht ihrem Prozess am 26. April in Istanbul zuversichtlich entgegen. "Ich erwarte für...mehr

Tagebuch

Die wöchentliche Kolumne aus den Untiefen der Medienwelt.

zum Tagebuch

Altpapier-Blog

Montag bis Freitag: Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. 

Film

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes. Für Kinogänger und Filmfans.

Archiv

Beiträge aus epd medien seit 1996. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.