Michael Stahl wird Leitender Pastor für Seelsorge

Hamburg (epd).

Der Hamburger Pastor Michael Stahl (59) wird zum 1. März 2022 neuer Leiter des Hauptbereichs Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog der Nordkirche. Stahl ist Nachfolger von Kerstin Lammer, die im Oktober Leitende Militärdekanin in Berlin wurde, wie die Nordkirche mitteilte. Der Hauptbereich mit rund 100 hauptamtlich Beschäftigten umfasst die Seelsorgedienste in Gefängnissen, in der Polizei und bei den Rettungsdiensten sowie die Evangelische Akademie, den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt und die Ev. Studierendengemeinden.

Der gebürtige Niedersachse aus Salzgitter war nach seinem Theologie-Studium von 1994 bis 2002 Gemeindepastor in Hamburg-Niendorf. Danach wechselte er ins damalige Amt für Öffentlichkeitsdienst, dessen Leitung er 2009 übernahm. Im Frühjahr 2019 ging er als Direktor für Kommunikation und Engagement bei „Brot für die Welt“ nach Berlin. Ende 2020 kehrte er in die Nordkirche zurück und arbeitete seitdem für die Kirchenleitung und Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.