Hamburger Musikdirektor wird Präsident der Kirchenmusik

Hamburg (epd).

Der Hamburger Hans-Jürgen Wulf (57) ist zum neuen Präsidenten der Direktorenkonferenz Kirchenmusik gewählt worden. Die Konferenz wählte den Landeskirchenmusikdirektor der Nordkirche am 8. November auf ihrer Tagung in Berlin, wie Wulf selbst mitteilte. Er steht dem Gremium für fünf Jahre vor. Als Vizepräsident wurde Stephan Lennig (Dresden) wiedergewählt.

Die Direktorenkonferenz ist das Spitzengremium der Evangelischen Kirchenmusik in Deutschland. Das überregionale Fachgremium für die Ausbildung, Prüfung und Anstellung evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker erarbeitet Rahmenordnungen und Empfehlungen für die Evangelische Kirche Deutschland (EKD).