Nabu ruft zu Kuckuck-Meldungen auf

s:23:"Wann kommt der Kuckuck?";
Wann kommt der Kuckuck?
Wetzlar (epd)

Der Naturschutzbund Nabu bittet Naturfreunde, die ersten Kuckuckrufe im Frühling zu melden. Man wolle mehr darüber erfahren, wie sich die Vögel dem Klimawandel anpassen, teilte der Nabu am 10. März in Wetzlar mit.

Viele Zugvögel kämen aufgrund der Klimaerwärmung immer früher nach Hessen zurück. So seien die ersten Weißstörche in Südhessen bereits am Brüten. Beim Kuckuck, der als Langstreckenzieher in Afrika überwintert, werde bislang angenommen, dass er seine Ankunftszeit noch nicht an den Klimawandel angepasst hat.

Bei der Kuckuck-Aktion im vergangenen Jahr gab es erste Meldungen schon Anfang April in der Nähe von Rodgau, im Vogelsberg und bei Neuhof. Ein einzelner Kuckuck wurde sogar schon Anfang März aus Frankfurt gemeldet.