Land Hessen gibt Verbrauchern Tipps zum Energiesparen

Wiesbaden (epd).

Das Land Hessen hat eine Kampagne mit Tipps zum Energiesparen in der kommenden Heizsaison gestartet. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) legte zum Auftakt am 19. Juli in Wiesbaden selbst Hand an, um ein Heizungsrohr zu dämmen. Vor allem mit Video-Erklärfilmen im Internet sollen nach seinen Worten sowohl Haus- und Wohnungseigentümer als auch Mieter aufgefordert werden, den Sommer für kleine handwerkliche Arbeiten zu nutzen, um im Winter weniger Energie zu verbrauchen und damit Geld zu sparen.

Unter der Netzadresse „www.hessen-spart-energie.de“ geben Fachleute entsprechende Tipps. Al-Wazir nannte die auch auf der Homepage der Landesenergieagentur Hessen begleitete Do-it-yourself-Kampagne nicht nur wegen der explodierenden Gaspreise nach dem Krieg in der Ukraine wichtig. Sie könnte auch einen Beitrag gegen die Klimakrise leisten. Zudem seien momentan kaum noch Handwerker für die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen zu bekommen. „Wenn alle drei Millionen Haushalte in Hessen mitmachen und nur einen unserer Tipps umsetzen, dann hat das insgesamt ein riesiges Einsparpotenzial“, sagte der Minister.

Bei den Filmen wirkt vor allem der auf YouTube als „Energiesparkommissar“ bekannte Bauingenieur Carsten Herbert mit. Wissenschaftlich begleitet wird die Kampagne von Professor Benjamin Krick vom Passivhaus-Institut in Darmstadt. Beschrieben werden neben dem Dämmen eines Heizungs- oder Warmwasserrohrs etwa die Dämmung hinter einem Heizkörper, an der Luke der Dachbodentreppe oder undichten Rolladenkästen. Auch die effiziente Einstellung der Thermen und Heizkörper berge enorme Energiesparpotenziale, hieß es. Teils sind zur Umsetzung der Maßnahmen lediglich Dämmstoff aus dem Baumarkt, ein Küchenmesser, Zollstock und Klebeband vonnöten.

Das Angebot der Energiespartipps wird laufend erweitert. Schon vor jeglicher Werbung und der offiziellen Bekanntgabe am 19. Juli waren die Videos im Internet nach Angaben der Beteiligten 45.000-mal geklickt worden.

https://www.lea-hessen.de/buergerinnen-und-buerger/hessen-spart-energie/

https://www.youtube.com/Energiesparkommissar