Akademie schult Senioren fürs Ehrenamt

a:0:{}
München (epd)

Die Seniorenakademie Bayern hat ihr Programm für 2020 vorgelegt. Die Seminare sollen kommunale Seniorenvertreter, ehrenamtliche Wohnberater sowie "seniorTrainer" auf ihr Engagement vorbereiten, teilte das Sozialministerium in München mit. Seit 2015 hätten mehr als 2.300 Senioren an den kostenlosen Schulungen teilgenommen.

Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU) unterstrich, dass die ganze Gesellschaft vom Wissen und den Kompetenzen älterer Menschen profitiere. Bei den Seminaren kämen inzwischen auch neue digitale Angebote zum Einsatz. Das Ministerium unterstütze die Seniorenakademie mit bis zu 160.000 Euro im Jahr.