Ethikrats-Vorsitzende Woopen: Digitale Arbeit sozial gestalten