Sozial-Köpfe
Peter Clever
© epd-bild/Kay Herschelmann
Peter Clever ist neuer Chefaufseher der Bundesagentur für Arbeit
Peter Clever hat den Vorsitz des Aufsichtsgremiums der Bundesagentur für Arbeit übernommen. Der Arbeitgebervertreter übernahm die Aufgabe für ein Jahr von DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach.
Nürnberg (epd). Peter Clever hat zum 1. Juli den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA) übernommen. Der Verwaltungsrat der BA wählte das Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) am 22. Juni.

Der 63-jährige Volkswirt ist seit 2003 Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA. Dort verantwortet er die Bereiche Arbeitsmarkt, Europäische Union und Internationale Sozialpolitik sowie Bildung/Berufliche Bildung.

Stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit ist Annelie Buntenbach, Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Sie war bislang Vorsitzende des Verwaltungsrates. Turnusgemäß wechselt der Vorsitz des Verwaltungsrates im jährlichen Rhythmus zwischen der Gruppe der Arbeitnehmer und der Gruppe der Arbeitgeber.

Der Verwaltungsrat ist das zentrale Selbstverwaltungsgremium der BA. Er überwacht und berät Vorstand und Verwaltung in allen aktuellen Fragen des Arbeitsmarktes. Der Verwaltungsrat ist drittelparitätisch zusammengesetzt. Er hat 21 Mitglieder und 15 stellvertretende Mitglieder, jeweils zwölf Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber und der öffentlichen Körperschaften.

 

Aus epd sozial Nr. 27 vom 6. Juli 2018

Bilder zum Thema finden Sie bei epd-Bild