Artikel zum Thema: Gesundheit
Bereich Titel Teaser
Landesdienst SüdwestGlaubensstärke oder Weizenstärke?

Immer mehr Lebensmittel werden als "glutenfrei" beworben. Für manchen gilt glutenfreie Ernährung inzwischen sogar als Lifestyle, obwohl die Produkte eigentlich Kranken helfen sollen. In Deutschland leidet etwa einer von 200 Menschen an einer Unverträglichkeit gegenüber Gluten, wie es in Getreiden wie Weizen, Roggen oder Gerste vorkommt. Wer an Zöliakie erkrankt ist, muss Getreideeiweiß in Lebensmitteln konsequent meiden, sonst drohen Folgeerkrankungen.

Landesdienst SüdwestUmfrage: Krankenhäuser in Finanz- und Personalschwierigkeiten

Die Krankenhäuser im Südwesten beurteilen einer aktuellen Umfrage der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) zufolge ihre wirtschaftliche Situation so schlecht wie noch nie. In dem halbjährlich ermittelten Indikator bezeichnen 44,6 Prozent der Klinik-Geschäftsführer die wirtschaftliche Situation als schlecht. Mit roten Zahlen werden voraussichtlich 51 Prozent das laufende Jahr abschließen. Nur 14,9 Prozent sehen sich in einer guten wirtschaftlichen Lage, teilte die BWKG in Stuttgart mit.