Artikel zum Thema: Reformation
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionLuther und seine Folgen

Für den jungen Straßenfotografen Shepard Peters gilt: "Man muss die Sachen machen, die einem am meisten Angst machen." Die Freiheit müsse immer neu erobert werden, legt er dar. Einzigartig sein, seine Möglichkeiten erforschen, darum gehe es. Von Luther ist nicht die Rede, genau wie bei Regina Catambrone, die Flüchtlinge rettet, oder der Aktivistin Laurie Penny, die erklärt, warum sie nicht an Gott glauben kann. Bei den wenigsten der Interviewpartner, die die Dokumentationsreihe "Der Luther-Code" in der ersten Folge am 29.

ZentralredaktionUnterwegs mit Luther

Martin Luther (1483-1546) reiste vor 500 Jahren kreuz und quer durch Deutschland. Auch heute ist der Reformator wieder unterwegs - als 7,5 Zentimeter große Playmobilfigur. Und er ist dabei schon weit herumgekommen: Ob Loreley, Kölner Dom, Jericho oder Accra in Ghana - immer wieder geht der Mini-Reformator von Mannheim aus auf Reisen.

ZentralredaktionWittenberg bekommt 2017 sieben «Tore der Freiheit»

Zum Reformationsjubiläum 2017 bekommt Wittenberg sieben «Tore der Freiheit», die um die Altstadt herum die erwarteten Hunderttausenden von Besuchern thematisch auf die Weltausstellung Reformation einstimmen sollen. Seit dem 20. Juli stehen die Preisträger fest, welche die nach Themen gegliederten Kunst- und Architekturinstallationen gestalten werden.