Artikel zum Thema: Religionen
Bereich Titel Teaser
Zentralredaktion"bild.de"-Vize: Online gibt es eine starke christliche Gemeinschaft

Daniel Böcking (39) ist Journalist und stellvertretender Chefredakteur von "bild.de". Als er zum christlichen Glauben findet, ist er erfolgreich im Job, hat eine Familie und enge Freunde. Eigentlich habe ihm nichts gefehlt, sagt er, "eher bin ich gefunden worden". Seitdem ist er "glücklicher Vollzeit-Christ". Darüber hat Böcking ein Buch geschrieben, das im Juli erschienen ist. Mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) hat er über "Ein bisschen Glauben gibt es nicht" gesprochen.