Artikel zum Thema: Olympia
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionOlympisches Segeln in schwimmender Müllhalde

«Ich bin noch nie in so dreckigem Wasser gesurft», sagt der Weltklassesurfer Nick Dempsey angewidert. Jüngst trieben dem Briten bei einem Testwettbewerb in der Bucht vor Rio de Janeiro tote Fische, Müll und sogar ein Kühlschrank entgegen. In einem Jahr wird die Guanabara-Bucht das olympische Surf- und Segelrevier. Die brasilianische Metropole verpflichtete sich bei der Vergabe der Olympischen Spiele, das Gewässer zu säubern. Doch es ist nicht vorstellbar, dass sie das schafft.

ZentralredaktionSeelsorger im Stand-by-Modus

Wenn Rollstuhlfahrer mit dem Basketball auf dem Schoß über das Spielfeld flitzen, steht Pastor Christian Bode direkt am Spielfeldrand. Er reist als einziger Seelsorger der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu den Paralympischen Spielen vom 7. bis 18. September in das brasilianische Rio de Janeiro. Ähnlich wie bei den nicht-behinderten Olympioniken stehen auch bei den Paralympics oft sportbezogene Probleme im Vordergrund, sagt der 38-Jährige aus dem niedersächsischen Holzminden.