Newsfeed-Tickermeldung - Zentralredaktion/epd-Zentralredaktion
Weltkirchenrat: Christen müssen gegen Atomwaffen kämpfen

Der Weltkirchenrat hat die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Kampagne für die Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) als sehr ermutigend für die Menschheit gelobt. Die Stimme der unzähliger Frauen und Männer in ihren Kampf für Frieden und Abrüstung werde gehört, sagte der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, Olav Fykse Tveit, dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Freitag in Genf. Es sei eine christliche Verpflichtung, gegen Atomwaffen zu kämpfen. Der Generalsekretär wies darauf hin, dass der Weltkirchenrat seit Jahren Mitglied in der Kampagne ICAN ist.