Medien
Evangelisches Journalistentraining "News 4 You" gestartet
Düsseldorf (epd). Mit einem Wochenend-Workshop ist das evangelische Medienprojekt "News 4 You" in Düsseldorf in seine zehnte Runde gestartet. Die zwölf Teilnehmer im Alter von 14 bis 17 Jahren lernen im Laufe dieses Jahres verschiedene Bereiche des Journalismus kennen, wie das Amt für Jugendarbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland in Düsseldorf mitteilte. Zum Abschluss absolvieren sie im November ein Praktikum im Medienbereich.

Am vergangenen Samstag lernten die Teilnehmer in ihrem ersten Workshop die Grundlagen des Online-Journalismus kennen, erstellten einen Instagram-Account und einen Blog. Im Laufe des Projekts sollen die Jugendlichen den Blog reihum mit redaktionellen Beiträgen bestücken, wie es hieß. Es folgen in diesem Jahr noch Workshops zum journalistischen Schreiben, Interview- und Sprechtraining sowie ein Radio- und TV-Lehrgang. Die Nachwuchsjournalisten kommen aus Aachen, Altenkirchen, Bottrop, Düsseldorf, Goch, Köln, Langenfeld, Schwerte und Witten.

Organisiert wird das Nachwuchs-Journalistentraining vom Amt für Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Fortbildungsprogramm "Kirche kommuniziert" der Evangelischen Kirche im Rheinland. Es wird finanziert aus Mitteln der rheinischen Landeskirche, der Jugendarbeit der Evangelischen Jugend im Rheinland und von Westfalen und der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Zu den Medienpartnern gehören neben dem WDR und dem RTL-Fernsehen unter anderem auch der Evangelische Pressedienst (epd).