Kultur
Leipziger Buchmesse mit 500 Veranstaltungen für junge Besucher
Leipzig (epd). Die Leipziger Buchmesse bietet in diesem Jahr rund 500 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Dazu zählen unter anderem Mitmach-Aktionen, Lesungen und Treffen mit Autoren, wie die Buchmesse am Donnerstag in Leipzig mitteilte. Die Messe dauert von 15. bis 18. März, Gastland ist Rumänien.

Anlässlich des 40. Geburtstags von Janoschs Tigerente lädt ein Erzähltheater demnach zu einer Lesung ein. Die Erfinderin des Hasen Felix, Autorin Annette Langen, wird ihr neues Buch "Oh Schreck, der Strom ist weg" vorstellen. Autor THiLO lädt zur Lesung seines Werks "Animal Heroes" in den Leipziger Zoo.

Auf dem Messegelände können Besucher zwischen sechs und 13 Jahren außerdem aus ihrem Lieblingsmärchen einen eigenen Comic machen. Ein Instrumentenkarussell des MDR lädt zum Ausprobieren und Bauen verschiedener Musikinstrumente ein. Am Morgen des Messesonntags lädt die Messe zu einem Familienfrühstück.

epd ost sue phi