Kultur
Orgelfestival "Vox Organi" startet in Südniedersachsen
Bad Gandersheim (epd). Mit einem Eröffnungskonzert in der Bad Gandersheimer Stiftskirche startet an diesem Sonntag das überregionale Orgelfestival "Vox Organi". Bis zum 10. Juni sind mehr als 20 Konzerte geplant. Internationale Solisten sowie regionale Musik- und Vokalensembles treten dabei an Spielorten in Südniedersachsen sowie im nordrhein-westfälischen Höxter und der Abtei Marienmünster auf, teilten die Initiatoren mit. Zum Auftakt sind der Peiner Organist Hans-Dieter Meyer-Moortgat, die Bremer Sopranistin Karin Gyllenhammar sowie die Gandersheimer Domkantorei und die "Capella Vocale" aus Bad Gandersheim mit Musik unter anderem von Mozart und Mendelssohn zu hören.

Ziel des Festivals sei es, die teilweise wenig bekannten Kirchen der gesamten Großregion Südniedersachsen mit ihren historischen Orgeln zu präsentieren, hieß es. Außerdem wollen die Initiatoren die Orgel- und Kirchenmusik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Der Eintritt zu den Konzerten sei frei. Das Konzertprogramm ist auch im Internet unter www.voxorgani.org abrufbar. (9174/09.04.18)