Kultur
Darmstädter Jugendstiltage mit Kunst, Licht und Musik
Darmstadt (epd). Die Darmstädter Jugendstiltage vom 19. bis 21. Mai tauchen die Mathildenhöhe in Gelb. Bei dem Illuminationsfest am 20. Mai erleuchten Tausende Windlichter und Lampions sowie angestrahlte Gebäude den Musenhügel, wie die Pressestelle der Stadt am 2. Mai mitteilte. Die Farbe Gelb werde oft mit "Optimismus und Lebensfreude, Weisheit und Toleranz" verbunden.

Die Eröffnung der Jugendstiltage findet am 19. Mai um 18.30 Uhr mit einem Open-Air-Jazzkonzert im Platanenhain der Mathildenhöhe statt. Das Programm reicht von Konzerten über Ausstellungen, eine Feuershow, einen Kunsthandwerkmarkt bis hin zu einem Familienfest, das am Nachmittag des 21. Mai das Fest beschließt. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt bietet außerdem am selben Tag Themenführungen durch seine Jugendstilsammlung an.

Das Programmheft ist online verfügbar oder liegt ab 5. Mai im Darmstadt-Shop und den Auslagestellen der Stadt aus.

Internet: www.darmstadt-tourismus.de

epd lmw fk by