Fachdienst
Personalien aus der Sozialbranche
Christine Lüders (65) beendete nach zwei Amtszeiten ihre Tätigkeit an der Spitze der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Lüders war 2010 als Leiterin der unabhängigen Antidiskriminierungsstelle des Bundes berufen worden. 2014 wurde sie erneut für eine vierjährige Amtszeit ernannt. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sagte bei der Verabschiedung, Lüders habe mit großem Engagement und viel Herzblut Antidiskriminierung und Gleichstellung in Deutschland vorangebracht.
 
Jürgen Dusel (53) soll neuer Behindertenbeauftragter des Bundes werden. Der bisherige brandenburgische Behindertenbeauftragte folgt als Beauftragter des Bundes für die Belange der Menschen mit Behinderungen auf Verena Bentele. Dusel ist seit der Geburt stark sehbehindert. Der Jurist war acht Jahre lang Behindertenbeauftragter in Brandenburg.
 
Alexander Wilhelm (SPD) hat am 1. Mai den Posten des rheinland-pfälzischen Sozialstaatssekretärs übernommen. Der 1967 geborene promovierte Jurist war zuletzt Leiter der Zentralabteilung im Mainzer Finanzministerium. Der bisherige Amtsinhaber David Langner (SPD) wechselt ins Koblenzer Rathaus. Er war im vergangenen Herbst zum neuen Oberbürgermeister seiner Heimatstadt gewählt worden.